Khalil Gibran überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
Geschrieben von Khalil Gibran   
Dienstag, 22. August 2006
Letzte Aktualisierung
Samstag, 5. November 2011

Userbeiträge / Liebe
Kurzlink: lilelu.de/!3498

Liebe

Wo immer sie auftritt
ist die Liebe
unser Herr und Meister.
Sie ist nicht
ausschweifende Lust,
nicht Begierde des Fleisches,
kein Splitter des Verlangens,
im Widerstreit mit dem Ich,
auch kein Teil des Fleisches,
das gegen den Geist
zu Felde zieht.
Die Liebe
lehnt sich nicht auf.
Sie verläßt nur
die ausgetretenen Pfade
vergangener Geschicke.

 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 5. November 2011 )  
< machs gut   Herzblut >