Khalil Gibran überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
Geschrieben von Khalil Gibran   
Dienstag, 22. August 2006
Letzte Aktualisierung
Samstag, 5. November 2011

Userbeiträge / Leute
Kurzlink: lilelu.de/!3499

Schönheit

Gesichtszüge, welche die Geheimnisse unserer Seele enthüllen,
verleihen dem Gesicht Schönheit und Anmut,
selbst wenn diese seelischen Geheimnisse schmerzlich und leidvoll sind.
Gesichter hingegen, die - Masken gleich - verschweigen, was in ihrem Innern vorgeht,
entbehren jeglicher Schönheit, selbst wenn ihre Äußeren Formen vollkommen symmetrisch und harmonisch sind.
Ebenso wie Gläser unsere Lippen nur anziehen,
wenn durch das kostbare Kristall die Farbe des Weines hindurchschimmert.

 

Eine Hand eines alten Menschen, greift in die Hand eines jungen Menschen. 

Letzte Aktualisierung ( Samstag, 5. November 2011 )  
< Der Geist   Danke >