Geschrieben von Besucher   
Donnerstag, 17. April 2008
Letzte Aktualisierung
Freitag, 23. August 2013

Blogs / UserBlogs
Kurzlink: lilelu.de/!3682

Wochenende

Das Wetter war die ganze Woche über gräßlich. Gräßlich für Leute, die öfter draußen unterwegs sein mußten. Ich bin die letzten drei Tage so naß geworden, wie in Jahren vorher nicht mehr. Und es ist ein ekliges Gefühl, in nassen Klamotten mehrere Stunden lang in der Uni sitzen zu müssen.

Aber ich habe die Woche gut rumbekommen, und nun, wo um 14 uhr mein persönliches Wochenende begonnen hat, da ist es eine Freude, draußen unterwegs zu sein, raus, in den blauen himmel zu gucken.

Und Besuch bekomme ich heute: mein erster Ex- Freund, der mit dem ich mich immernoch so wunderwunderbar verstehe, der kommt übers Wochenende zu Besuch. Und ich freue mich sehr.

Eigentlich bin ich Monogam. Eigentlich möchte ich auch nur monogame Beziehungen führen, möchte die Grenzen zwischen Freundschaft und Mehr nicht verschwimmen lassen. Aber bei ihm ist das anders. Da gibt es diese Grenze nicht. Gab es nie, weder innerhalb noch außerhalb der Beziehung. Er ist der Superbonus in meinem Leben.

Gibt es einen Unterschied zwischen lieben und begehren, dann liebe ich ihn. Aber ohne Begehren kann ich mir eine feste Beziehung nicht vorstellen und das Begehren ist verschwunden mit der Zeit.

Ich habe da letztens eine interessante singhalesische Weisheit gelesen:

"verlasse den, den du liebst, nicht für den, den du begehrst.

denn der, den du begehrst, wird dich verlassen für den, den er liebt."

Und man fängt an, Lebensentscheidungen in Frage zu stellen.

Jetzt freue ich mich aber erst mal auf den Besuch. Keine Grübeleien. Freude darüber, daß mich mein Seelenpartner besuchen kommt - und das ist er, egal wie der offizielle Beziehungsstatus nun ist. Cool

Mac   |17.04.2008; 21:37:12
Mac überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
die Weisheit gefällt mir.
Wenn Du immer so naß wirst, sollen wir Dir mal einen Regenschirm spenden?
Besucher   |17.04.2008; 23:54:10
ich bin ja trotz schirm so nass geworden, das ist das ja das doofe...
*lach*
Myri   |18.04.2008; 01:00:32
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
Ist der Schirm eine Studenten-Sparversion ?
Tja, dann wäre es für dich vielleicht ratsam, ein Klamotten-Wechsel-Set mit zur Uni zu schleppen *g.
Aber dafür war das heutige Gute-Laune-Wetter eine Superentschädigung!
Ich hoffe, du kannst es zusammen mit deinem Seelenpartner (siehst du, damit hast du auch schon gewissermassen eine indirekte Antwort zu meinem letzten Forumsbeitrag "Der besondere Mensch" geliefert ) geniessen.

Letzte Aktualisierung ( Freitag, 23. August 2013 )  
< Es ist vollbracht   knoten im kopf >