Montag, 26. März 2012
Letzte Aktualisierung
Dienstag, 27. März 2012

Blogs / UserBlogs
Kurzlink: lilelu.de/!3934

Ein Blatt im Wind

Hallo liebes Tagebuch ;-)

Ich fühle mich im moment wie ein Blatt im Wind, ich werde hier hin und dorthin getragen je nachdem woher der Wind weht.

Mein wunsch war es zielgerichtet in eine neue richtung zu gehen, gleichzeitig fest verwurzelt in meiner Heimat, in meiner Familie, mit meinem Mann.

So ging ich los und sah licht am Ende des Tunnels, doch bevor ich es erreichen konnte zog mich etwas zurück, zauderte und haderte ob es mich ins Licht entlassen möchte.

Jetzt stehe ich hier, mit einem Seil in jede richtung. Die eine Seite zieht, die andere hält fest. Was tue ich nun? Es heißt ich habe die Wahl und ich frage mich was das für eine Wahl ist bei der ich entscheide ob es dem einen oder dem anderen gut geht.

Ich weigere mich einfach das zu entscheiden und harre aus, im halbdunkel, dem Licht so nah und meiner Wurzeln so verbunden. 

Tief im inneren weiß ich das ich auf dem richtigen Weg bin, das es nicht falsch ist was ich tue und das ich zwei Menschen lieben kann. Nicht gleichwertig, überhaupt nicht vergleichbar! Aber jeden Menschen für sich, so wie er ist, ganz unvermischt.

Und so fliege ich nun handlungsunfähig hier hin und dorthin, mit liebe ausgefüllt und mit ängsten erfüllt. Ich hoffe innigst das das Licht meinen Wurzeln gefallen wird und ich weiß das die Wurzeln merken, das das Licht dem Blatt hilft zu grünen und das das Licht sieht, das das Blatt ohne seine Wurzeln verdurstet.

So hält das Blatt sich noch eine weile fest und versucht dem Wind zu widerstehen, denn es ist Frühling, noch fiel zu früh um zu fallen.

 

 

 

Brainbug   |26.03.2012; 23:11:16
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Brainbug  als echten User eingestuft.
Partner_innen

Ach liebste Blume und Königin meines Herzens, so will ich im Dunkeln für Deinen Halt sorgen, Dich fest mit der Erde verwurzeln und mir alle Mühe geben Deinem streben nach dem Licht nicht im Wege zu stehen.
Doch es fällt mir so schwer, denn ich habe den Keim so lange behütet, und jetzt, wo Deine Blüte sich dem Licht entgegenreckt erscheint mir der Abstand so groß, obwohl wir doch so stark verbunden sind und ich Dich dem Licht entgegen gedrängt habe ist die Angst so groß, ich könnte Deine Knospe und die schönheit Deiner Blüte nie sehen.
daggibi  - ein blatt im wind   |27.03.2012; 20:37:59
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
Partner_innen
ach meine butterblume,

ich weiss, was du meinst und fühlst.wieder eine gemeinsamkeit

auch ich bin so fest mit meinen wurzeln,in der erde meiner ehe verwurzelt und doch weht der wind in unserer beziehung.

ja ,man kann zwei menschen unterschiedlich lieben.
und das mit ganzen herzen, ohne den anderen, dafür los zu lassen. es ist ein balanceakt und doch so aufregend.
ich bin ein glückspilz und darf zwei wunderbare menschen an meiner seite haben. nicht in der öffentlichkeit, aber in meinen herzen.

aber ein schritt nach dem anderen.

wir reden super viel miteinander und frage oft, wie es dem anderen dabei geht.
ich finde es wichtig auch seine bzw.ihre meinung zu hören.
wir machen nur kleine schritte und versuchen auf dem richtigen weg zu bleiben.

es sind zwar erst neun wochen, aber ich möchte keinen tag missen. ich hoffe es werde noch unendlich viele monate und jahre, mal kucken wohin uns, die zeit führt.

mein glück ist aber auch,dass die beiden sich persönlich kennen und sympatisch finden.
ganz lieben gruss und drück euch die daumen
deine birthe
Brainbug   |30.03.2012; 20:38:53
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Brainbug  als echten User eingestuft.
Partner_innen
Hi Daggibi,

ich finde es auch sehr schön, das wir soviele Gemeinsamkeiten haben, aber leider ist mir aufgefallen das offensichtlich nur Frauen zwei Menschen gleichermaßen lieben können.

"ja ,man kann zwei menschen unterschiedlich lieben.
und das mit ganzen herzen, ohne den anderen, dafür los zu lassen. es ist ein balanceakt und doch so aufregend. "

Ich finde das sehr interessant, denn wir haben alle unsere Reise gerade erst begonnen, und doch habt ihr neun Monate Vorsprung und könnt uns schon so viele wetvolle Tips geben.

Ich hoffe sehr auf ein gemeinsames Treffen mit Miss X genauso wie mit Euch.

Herzlich Grüßend
BBug
Mac   |30.03.2012; 20:42:56
Mac überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
Brainbug schrieb:
... aber leider ist mir aufgefallen das offensichtlich nur Frauen zwei Menschen gleichermaßen lieben können...
Wie kommst Du darauf? Hast Du dich mal in den Bonusmeilen umgesehen? Wenigstens eine fällt mir ein, wo dies auch ein Mann empfindet.


Bye Mac

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 27. März 2012 )  
< Sternzeichen?   Tagebuch ??? >