überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen
Geschrieben von Mac   
Mittwoch, 6. Februar 2008
Letzte Aktualisierung
Sonntag, 23. Juni 2013

Blogs / UserBlogs
Kurzlink: lilelu.de/!3657

Der Urschrei

Es schallte, so laut und Eindrucksvoll. Dieses eine Wort, das den Abgang in meinem Porzellan nicht treffender beschreiben könnte. Nachdem ich zum X-ten mal den Serverfehler 500 bekommen habe, beim Aufruf des Forums.
Meine Nachbarn wissen jetzt, wie ich darüber denke.
Besucher  - Hilfsangebot   |06.02.2008; 11:32:52
Hallo Mac,

Ich weiß nicht, was Du schon alles probiert hast. Aber hier ein Hilfeversuch:

1. Was sagt die LogDatei des Webservers (bei Apache "error.log", wenn ich mich recht entsinne)? Dort könnte ein Hinweis auf die Ursache stehen (Rechteproblem, Speicherproblem, Zeitproblem, ...)

2. Haben alle Dateien den selben Besitzer? Zumindest ist das unter Linux manchmal wichtig, wenn ein Skript ein anderes aufruft. Manchmal spielen auch die Dateirechte eine Rolle.

3. Gibt es vielleicht ein Timeout beim Aufruf des Forums. Die Seiten brauchen generell recht lang, um geliefert zu werden (zumindest bei mir ist das so). Vielleicht bricht der Server da einfach irgendwann ab?

4. Wird evtl. zu viel Arbeitsspeicher pro Prozess auf dem Server benötigt? Webserver erlauben pro surfendem User ja nur eine geringe Kapazität, z.B. 4 oder 8MByte. Ggf. die Webserver-Einstellungen testweise deutlich höher setzen und schauen, ob der Fehler noch auftritt. Und im fraglichen Skript die nicht benötigten Includes entfernen, denn vielleicht wird der zugewiesene Speicher mit unnötigen Variablen vollgekloppt.

5. Wenn .htaccess-Dateien vorhanden sind, diese ggf. testweise mal kurz umbenennen, denn darin sind Webserver-Direktiven, die zu einem 500-Fehler führen können.

Das sind meine kurzen Ideen.
Wahrscheinlich hast Du die ein oder andere selbst schon überprüft..?

Viele Grüße
W/Q
Besucher  - Urschrei   |06.02.2008; 12:46:44
Lieber Mac,

ich kann dir leider nicht helfen, was die technischen Details angeht.

Aber deinen Urschrei fand ich beeindruckend.
Ich fluche zur Zeit viel und erleichtere mich somit. Manche Worte drücken einfach passend kurz aus, was ich denke.

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 23. Juni 2013 )  
< Elfchen/Engel   Eifersucht >