Bi- Forum
Wikipedia als Quelle nicht mehr reputable
Zum Ende gehen
 
Wikipedia als Quelle nicht mehr reputable
Beitrag geschrieben von Mac am 28.10.2015, 15:21 Uhr
Letzte Änderung: 28.10.2015, 15:49 von Mac.
von  Mac
Mac überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Die Ironie des Lebens.
Wie oft habt ihr im Netz schon nach Informationen gesucht und seid dabei an einem Artikel von Wikipedia "hängen" geblieben? In Zeiten, in denen die Deutungs- und Meinungshoheit alles bedeuten, ist man auf neutrale und verläßliche Quellen angewiesen. Und bisher stand Wikipedia auch immer für eine solche Quelle. Demokratische Verhältnisse, Meinungen werden diskutiert und ein gemeinsamer Konsens gefunden. Niemand wird ausgegrenzt. Tja, Pustekuchen. In meinen Augen verliert Wikipedia jetzt seine Reputation und ist damit nicht mehr zitierbar.
Hintergrund ist dieser knapp 2-stündige Film von Markus Fiedler.

Zum Film gibt es auch eine Petition "Transparenz auf #Wikipedia! #wikitransparenz" auf change.org. Auch wenn ich nicht absehen kann, was diese Petition bewirken könnte, finde ich die Teilnahme daran nicht verkehrt. Probieren kann man es ja mal.
Wer noch Zeit hat, sich das persönliche Interview zum Hintergrund mit Markus Fiedler anzuschauen, findet dies hier.
In der Konsequenz zu diesen neuen Erkenntnissen, werde ich alle Links auf LLL zu Wikipedia, deaktivieren und die zitierten Inhalte durch reputable Quellen ersetzen, sofern möglich.
Und euch rate ich, Wikipedia nicht mehr blind zu vertrauen.


Bye Mac
Versuche immer das Unmögliche zu erreichen, damit Du das Mögliche erreichst.

Wunsch und Streben nach Veränderung, erfordern Mut und Willen zur Veränderung.
(M. Pflüger, 14.10.2013)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wikipedia als Quelle nicht mehr reputable
Mac 28.10.2015, 15:21
   
Manu 28.10.2015, 21:23
Zum Anfang gehen