Bi- Forum
Senden von Nachrichten schlägt fehl, wenn Hochkomma im Text
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Ruhrpottler am 25.01.2018, 19:28 Uhr
von  Ruhrpottler
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo Mac,

ich hatte eine persönliche Nachricht verschicken wollen, aber es tauchte statt des "Nachricht wurde verschickt" (o. ä.) immer die Meldung auf: "Nachricht konnte nicht versendet weden" (o. ä.).

Bei Versenden in Teilstücken habe ich dann Absätze identifiziert, die nicht verschickt werden konnten. Darin waren es die Hochkommas, die auf deutschen Tastaturen auf der Raute-Taste liegen, die offenbar ein Problem verursachten. Wenn ich diese Zeichen ersetzt habe, funktionierte das Verschicken.

Ich probiere das Zeichen hier auch einmal: Wird's gehen?

Falls das Hochkomma (zwischen "Wird" und "s" im vorigen Absatz) hier im Forum funktioniert, ist es ebendieses Zeichen, das in Nachrichten an andere User dazu führt, dass die Mail nicht verschickt werden kann.

Ich nutze einen Firefox unter Linux.

Viele Grüße
vom Ruhrpottler
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Senden von Nachrichten schlägt fehl, wenn Hochkomma im Text
Ruhrpottler 25.01.2018, 19:28
   
Mac 26.01.2018, 11:11
   
Ruhrpottler 29.01.2018, 20:47
   
Mac 30.01.2018, 11:09
Zum Anfang gehen