Bi- Forum
Zum Ende gehen
 
28.10.1589 - Werwolf
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 28.10.2013, 05:34 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Vor 424 Jahren (1589) wird der vermutlich geisteskranke Peter Stump von der Gerichtsbarkeit in Bedburg schuldig gesprochen, in Gestalt eines Werwolfes mindestens 16 Morde, Vergewaltigungen sowie Inzest begangen zu haben. Des Weiteren werden ihm Zauberei und das Zusammenleben mit einer „Teufelin“ vorgeworfen. Wenige Tage später wird er durch Rädern und Enthauptung hingerichtet. Nach Stump heißen Werwölfe im Rheinland bis heute Stüpp.
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
28.10.1492 - Neuland
Vor 520 Jahren (1492) erreicht Christoph Kolumbus auf seiner ersten Reise die Insel Kuba.
EinzigEine 28.10.2012, 17:46
   
28.10.1589 - Werwolf
EinzigEine 28.10.2013, 05:34
   
EinzigEine 28.10.2014, 03:50
Zum Anfang gehen