Bi- Forum
Re:mein licht
Zum Ende gehen
 
Re:mein licht

Lieber Mac,

ich bin froh, daß wir hier eine Möglichkeit gefunden haben, über die entstandenen Emotionen und Gedanken "reden" zu können.

Mich berührt dein Gedicht in seiner Klarheit. Gleichzeitig erschrak es mich in seinen deutlichen Äußerungen.

Mir gefällt nicht, daß ich mich als Leser ein Stück weit mit meinen Emotionen, die dieses Gedicht auslöst, alleine gelassen fühle. Fragen bleiben offen.

Am Sonntag, nach einer Woche Weltentsagung, nahm ich eine Zeitung in die Hand und Mitjas Bild lächelte mich an. Mir lief ein Schauer über den Rücken. Ein Bild dessen fügte sich mir zusammen, was dich berührt haben könnte. Was auch mich berührt.

Egal, welches Thema dich innerlich getroffen hat, ich achte deine Gefühle. Auf meine Art kann ich sie sehr gut nachempfinden.

Mich hast du erreicht!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
mein licht
In diesem Thread wird der Beitrag diskutiert: Gedicht "mein licht" Da das Forum jetzt endlich installiert ist, (läuft zwar noch nicht wirklich richtig rund...), dachte ich mir, ich ... zum kompletten Beitrag
Mac 01.03.2007, 07:48
   
Re:mein licht
Besucher 01.03.2007, 13:27
   
Mac 02.03.2007, 07:10
   
Myri 03.03.2007, 03:02
   
Mac 05.03.2007, 17:06
   
Besucher 23.04.2008, 19:57
   
Mac 23.04.2008, 23:13
   
Besucher 29.04.2008, 19:24
   
Besucher 12.06.2011, 14:08
   
Mac 12.06.2011, 14:58
   
Besucher 12.06.2011, 15:00
Zum Anfang gehen