Bi- Forum
Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
Zum Ende gehen
 
Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
Beitrag geschrieben von mari72 am 30.05.2017, 23:11 Uhr
von  mari72
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben mari72  als echten User eingestuft.
 


Ein abendliches Winken ins Forum!

Vor kurzem war ich mit meiner Freundin in einer LGBTQ-Beratungsstelle und fand das Gespräch und die Unterstützung dort sehr gut. U.a. wurde auch angesprochen, dass ich ja immer mit Männern zusammen war, bis ich meine Freundin kennenlernte, und die weiteren Gedanken dazu fand ich interessant: Da ich ja jetzt zum ersten Mal offen zeige (seit c.a. 3 Jahren), dass ich auch Frauen liebe, könnte da noch so was wie ein "Nachholbedarf" sein in Sachen Outing - und vielleicht noch gar nicht so viel Klarheit, wie ich eigentlich meine Bisexualität ausleben möchte. Damit kann ich was anfangen. Bei mir scheint es so zu sein, dass mir der jeweils andere Part fehlt, d.h. ich fühle mich erst so richtig gut wenn die Liebe zu beiden Geschlechtern da sein darf. Das geht in Richtung Polyamorie, wobei ich aber nicht sicher bin, ob immer Liebe und Beziehung entstehen müssten oder ob es nicht auch einfach "nur" erotische/sexuelle Kontakte geben könnte.

Geht es anderen auch so? Das ist ja nicht zwingend der Fall, wenn man sich als bisexuell bezeichnet nzw. so fühlt (bei meiner Freundin ist es z.B. nicht so).

Liebe Grüße von Mari
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
mari72 30.05.2017, 23:11
   
Mac 31.05.2017, 10:03
   
frato 31.05.2017, 11:59
   
Besucher 01.06.2017, 12:09
   
frato 04.06.2017, 11:51
   
Mathilda 04.06.2017, 19:18
   
Jenni 03.06.2017, 14:15
   
frato 04.06.2017, 11:46
   
Fenja 09.06.2017, 08:07
   
mari72 09.06.2017, 15:31
   
frato 09.06.2017, 15:42
   
Fen 09.06.2017, 18:05
   
Fenja 20.06.2017, 22:41
   
kichererbse 16.06.2017, 18:17
   
Soyi 16.06.2017, 22:58
Zum Anfang gehen