Bi- Forum
Vertrauensverlust
Zum Ende gehen
 
Vertrauensverlust
Beitrag geschrieben von mari72 am 05.04.2017, 23:35 Uhr
von  mari72
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben mari72  als echten User eingestuft.
 


Kennt das hier jemand??
Ich weiß grade nicht mehr weiter. WIE ist es möglich, wieder eine Basis herzustellen, auf der Vertrauen möglich ist? Kann das überhaupt "heilen" wenn es einmal so verletzt wurde?
Letztes Jahr hatte ich nach Monaten heimlicher Verliebtheit meiner Partnerin ´gestandnen´, dass ich in einen gemeinsamen Bekannten verliebt bin. Es war einfach schrecklich, und sie ist bis heute nicht darüber weg. Es ist auch nichts, was man sozusagen verarbeiten könnte, denn ich habe weiterhin Kontakt mit ihm (nur per Mail und alle paar Wochen bei einen Tanzabend) und wünsche mir eigentlich auch, ihn näher kennenzulernen. Er hält sich aber bedeckt, weil er nicht in unsere Beziehung hineinfunken will und ganz abgesehen davon eh große Bedenken hat, ob das mit mir klappen würde. Von seiner Seite aus passiert also nichts. Ich kann das emotional noch nicht loslassen und meine Partnerin leidet weiter darunter, dass ich es ihr so lange verschwiegen hatte und dass ich es nicht einfach so abhaken kann. Sie hat aber auch grundsätzlich ein Problem damit, dass ich auch für andere Menschen intimere Gefühle entwickeln kann, das kommt also nun alles zusammen. Sie ist jetzt grundlegend verunsichert, fordert ständig Beteuerungen und Beweise meiner Liebe. Wir streiten fast nur noch. Es ist dermaßen giftig geworden zwischen uns, dass ich immer wieder todunglücklich bin. Ich versuche, ihr Sicherheit und Liebe zu geben und es klappt einfach nicht. Ich bin nur noch ein einziges Schuldgefühl und fühle mich wie der mieseste Arsch. Wahrscheinlich geht es auch so nicht. Aber ich weiß nicht mehr, was ich noch machen könnte. Das Ganze ist eine Abwärtsspirale, es geht ihr immer schlechter. Uns trennen wollen wir aber auch nicht. Es ist eine qualvolle Zeit
Ich freue mich über jeden Gedanken dazu von euch!
Liebe Grüße von Mari
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Vertrauensverlust
mari72 05.04.2017, 23:35
   
Fen 06.04.2017, 01:14
   
Thomas 06.04.2017, 08:00
   
EinzigEine 11.04.2017, 08:57
   
Panthera 06.04.2017, 11:55
Zum Anfang gehen