Bi- Forum
Re:wie und wann kam es zu eurem ersten Bi-Erlebnis?
Zum Ende gehen
 
Re:wie und wann kam es zu eurem ersten Bi-Erlebnis?

Zunächst einmal zu deinem Beitrag Manu:

Ich bin an dieser Stelle dabei, ein BILD über mein erstes (bewußtes) bisexuelles Erlebnis zu vermitteln. Ich habe nicht vor, mich derartig über den Rahmen des Bildes auseinander zu setzen - nicht hier. Ich nur vermittelt, daß das Bild einen Rahmen hat. Laß einfach den Rahmen weg und betrachte dir das Bild ohne ihn.

Wie ich schon sagte, war dies nur ein Teil des Erlebnisses und so will ich hier einmal die Fortsetzung schildern.

------------------

Ich war es seit geraumer Zeit gewohnt, daß Michou und Maggi nachmittags bei mir erscheinen, aber nach dieser Nacht erschien am nächsten und auch auf den darauffolgenden Tag keine der beiden. Die Erlebnisse hatten mich zuvor dermaßen ausgefüllt, daß mich daraufhin die Sehnsucht dermaßen überfiel, daß ich es nicht mehr aushalten konnte. Ich war nicht mehr in der Lage, zu meinem gewohnten Alltag zurückzukehren. Da war nur noch Kopfkino am laufen (hab' ich übrigends auch g'rade mal wieder im Hinterstübchen am laufen - hoffe das sich das hier nicht vermischt!).

Also rief ich Michou an, um sie zu fragen, was los sei und warum sie nicht vorbei käme. Sie antwortete mir, daß ihr Freund da wäre und ich doch wohl verstehen müßte, daß ich sie jetzt nicht sehen könnte. Ich versuchte ihr meine Situation mit der Sehnsucht zu vermitteln, aber sie wurde stinkig und ich wurde stinkig und nach irgendwelchen weiteren heftigen Wortwechsel endete dann das Telefonat.

Was war das? Sie hat einen Freund? Wie kommt sie zu einem Freund aus Hamburg - wo wir doch in München sind? Was bin ich? Wurde ich jetzt in der Ecke stehen gelassen (Ecke? Das kommt aus meinem Kopfkino!)?

Ich ging dann abends zu Maggi, die an der Bar in einer Kneipe arbeitete und wartete geduldig auf ihren Feierabend. Anschließend sind wir dann gemeinsam noch in weitere Lokale, dann in die P1-Disco, haben uns auf dem Weg nach hause an der Tanke noch eine Flasche Prosecco besorgt, um sie dann bei ihr zuhause noch einzuverlieben und sind dann gegen 4 Uhr gemeinsam ins Bett. Um 7 Uhr mußte ich dann wieder aufstehen, weil ich arbeiten gehen mußte. Das haben wir dann noch einige male gemacht, bis ich dann morgens völlig verschlafen hatte, damit verbunden auch viel zu spät auf die Arbeit kam und selbst dort nicht in der Lage war, wieder zu Bewußtsein zu gelangen. Irgendwie war alles nur noch vernebelt. Ich war absolut kräftemäßig am Ende und das war für mich auch nicht länger ertragbar. Irgendwie war das auch gar nicht so wie vorher gemeinsam mit Michou, wo wir es gar nicht brauchten, durch die Gegend zu ziehen. Wir hatte uns und das füllte uns völlig aus (dachte ich zumindest!). Also ging ich nicht mehr zu Maggi in der Hoffnung daß einerseits jetzt der Freund von Michou wieder verschwunden sei und wohl irgendwann beide wieder bei mir auftauchen würden.

Nun, ich habe bis heute noch Kontakt zu beiden und so weiß ich auch von Maggi, daß es zwei Jahre gedauert hatte, bis sie wieder dort auftauchte, wo ich damals wohnte, um mich zu sehen, nur war ich da nicht mehr da. Michou mußte ich irgendwann regelrecht erst einmal wieder 'aufbohren' damit wir wieder regulär miteinander konnten. Freundschaften sind für mich halt 'was für's Leben und so häng ich auch entsprechend daran.

Noch heute setze ich mich mit dem Erlebnis auseinander, weil es mir sehr viel verdeutlich im Umgang mit dem Miteinander und ich viel daraus lernen konnte. Meine späteren Gespräche mit Michou und Maggi haben mir auch den entsprechenden Hintergrund erleuchtet.

Wie es sich mir ergibt, hatte ursprünglich Maggi Michou zu mir geführt, damit wir gemeinsam unser Miteinander verbringen, weil es Maggi nicht mit Männern hatte (! - war obendrein noch Jungfrau, nachdem wie ich sie erlebt habe). Ihr einziger 'sinnlicher' Kontakt waren Frauen. Ihr Problem war, daß sie in einer jeweils bestehenden Freundschaft von ihrer Freundin stehen gelassen wurde, wenn da ein Mann ins Spiel kam, ob jetzt für eine Beziehung für länger/immer oder auch für diverse Erlebnisse. Maggi kannte mich zu dem Zeitpunkt bereits. Wir hatten zuvor beide in derselben Boutique gearbeitet. Sie war wohl davon ausgegangen, daß dies mit mir nicht so abläuft und genauso war es ja auch. Da wurde sie nicht außen vor stehen gelassen - im Gegenteil. Aber es änderte nur kurzweilig die Situation, denn Michou war an einer Beziehung mit mir nicht interessiert (zu DEM Zeitpunkt möchte ich hinzufügen!).

Und jetzt lasse ich einmal wieder mein Kopfkino fließen!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
wie und wann kam es zu eurem ersten Bi-Erlebnis?
Hallo. Mich interessiert wann ihr euer erstes Erlebnis hattet und vorallem wie es dazu kam? Ich bin seit der Pubertät bi aber hatte noch nie Sex mit einer ... zum kompletten Beitrag
biandbi 27.11.2013, 20:30
   
Igjarjuk 27.11.2013, 20:59
   
Besucher 10.01.2014, 12:56
   
Besucher 05.02.2014, 20:45
   
EinzigEine 10.02.2014, 17:02
   
Besucher 10.02.2014, 18:28
   
EinzigEine 11.02.2014, 15:05
   
Besucher 15.04.2014, 12:58
   
Leonora 09.02.2014, 17:49
   
Besucher 12.02.2014, 21:20
   
kichererbse 12.02.2014, 22:41
   
Besucher 13.02.2014, 12:37
   
Manu 13.02.2014, 23:02
   
EinzigEine 14.02.2014, 05:40
   
Besucher 14.02.2014, 07:22
   
Besucher 14.02.2014, 10:18
   
Besucher 14.02.2014, 10:39
   
Leonora 17.02.2014, 00:05
   
Igjarjuk 14.02.2014, 11:09
   
Carmilla 14.02.2014, 19:23
   
EinzigEine 14.02.2014, 14:07
   
mari72 18.02.2014, 14:13
   
Besucher 02.03.2014, 17:45
   
Manu 02.03.2014, 23:28
   
Besucher 03.03.2014, 18:59
   
Manu 04.03.2014, 22:25
   
Re:wie und wann kam es zu eurem ersten Bi-Erlebnis?
Besucher 06.03.2014, 19:28
   
EinzigEine 07.03.2014, 13:34
   
Besucher 07.03.2014, 23:12
   
Besucher 08.03.2014, 05:48
   
EinzigEine 08.03.2014, 07:42
   
EinzigEine 08.03.2014, 07:40
   
Besucher 09.03.2014, 07:33
   
Besucher 22.03.2014, 13:04
   
Besucher 22.03.2014, 14:51
   
Besucher 22.03.2014, 20:10
   
mari72 22.03.2014, 23:23
   
Igjarjuk 22.03.2014, 23:28
   
Carmilla 22.03.2014, 23:39
   
Besucher 23.03.2014, 13:57
   
Besucher 24.03.2014, 05:08
   
Carmilla 24.03.2014, 08:51
   
Igjarjuk 24.03.2014, 20:52
   
Besucher 24.03.2014, 21:04
   
EinzigEine 24.03.2014, 16:45
   
Besucher 24.03.2014, 20:05
   
EinzigEine 25.03.2014, 17:49
   
Besucher 25.03.2014, 20:10
   
Manu 25.03.2014, 23:33
   
Besucher 26.03.2014, 11:52
   
Besucher 25.03.2014, 20:29
   
kichererbse 23.03.2014, 21:36
   
mari72 28.03.2014, 01:36
   
Besucher 15.04.2014, 13:19
   
Besucher 08.05.2014, 11:35
   
EinzigEine 08.05.2014, 19:44
   
Besucher 08.05.2014, 20:02
   
Besucher 09.05.2014, 14:01
   
EinzigEine 11.05.2014, 18:46
   
Besucher 17.05.2014, 08:41
   
Besucher 29.05.2014, 20:13
   
EinzigEine 01.06.2014, 21:02
   
Panthera 02.07.2017, 14:59
   
Stephan 14.07.2017, 14:08
   
Pallas 15.01.2018, 12:51
Zum Anfang gehen