Bi- Forum
Re:Wie mit Ängsten des Partners/der Partnerin umgehen?
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Frän am 31.01.2018, 20:48 Uhr
von  Frän
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo mari72,
ich denke auch, dass ihre Angst mehr mit ihr als mit dir zu tun hat. Die Angst, verlassen zu werden, hat ja meistens etwas mit wenig Selbstwertgefühl/Selbstvertrauen zu tun. Weil man dann so schwer glauben kann, wirklich liebenswert zu sein. Manchmal hilft es, dem Partner dann ganz konkret zu erklären, was man an ihm liebt. So detailiert wie möglich. Aber wenn ihre Angst so groß ist und auch nach so langer Zeit nicht weniger wird, ist es sicher schwierig. Vielleicht kann sie sich zu einer Therapie überwinden, die ihr hilft, Selbstvertrauen aufzubauen?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wie mit Ängsten des Partners/der Partnerin umgehen?
Ihr Lieben, ich würde gerne wissen, wie ihr mit Verlassensängsten eures Partners/eurer Partnerin umgeht. Ich bin da grade in einer großen Verwirrung. Ich bin weiterhin in einen Mann verliebt, ... zum kompletten Beitrag
mari72 24.01.2018, 19:58
   
Ruhrpottler 25.01.2018, 19:52
   
Theresa 25.01.2018, 20:24
   
SophieS. 26.01.2018, 21:22
   
Daniela 28.01.2018, 20:34
   
mari72 29.01.2018, 22:38
   
Re:Wie mit Ängsten des Partners/der Partnerin umgehen?
31.01.2018, 20:48
Zum Anfang gehen