Bi- Forum
Re:Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
Zum Ende gehen
 
Re:Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
Beitrag geschrieben von frato am 04.06.2017, 11:46 Uhr
von  frato
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Ich denke,
es ist sogar sehr wichtig, sich nicht eine Gesellschaftsnorm als normal zusehen. Eine Norm kann natürlich pracktisch sein, darum für viele nicht Nachdenkenswert, Die Norm nimmt ja alles ab.
Wer natürlich gerne weiter denkt und eine Norm in Frage stellt, ich glaube der führt in lebendigeres Leben. Ich als Mensch bin dann natürlich, der viels hinterfragt, waru, wieso, weshalb, kann es auch nicht anders sein? usw. Oft oder sogar meisten alleine, das macht mir nichts aus, denn alleine sein heißt ja nicht einsam sein.
Wenn ich in der ich Form schreibe, will ich dieses "man" oder "andere" vermeiden,
Eine Norm als Normal gibt se für mich nicht.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
Ein abendliches Winken ins Forum! Vor kurzem war ich mit meiner Freundin in einer LGBTQ-Beratungsstelle und fand das Gespräch und die Unterstützung dort sehr gut. U.a. wurde ... zum kompletten Beitrag
mari72 30.05.2017, 23:11
   
Mac 31.05.2017, 10:03
   
frato 31.05.2017, 11:59
   
Besucher 01.06.2017, 12:09
   
frato 04.06.2017, 11:51
   
Mathilda 04.06.2017, 19:18
   
Jenni 03.06.2017, 14:15
   
Re:Wie liebe ich/will ich lieben - als Bisexuelle?
frato 04.06.2017, 11:46
   
Fenja 09.06.2017, 08:07
   
mari72 09.06.2017, 15:31
   
frato 09.06.2017, 15:42
   
Fen 09.06.2017, 18:05
   
Fenja 20.06.2017, 22:41
   
kichererbse 16.06.2017, 18:17
   
Soyi 16.06.2017, 22:58
Zum Anfang gehen