Bi- Forum
Re:Sich in Frauen verlieben, die man körperlich gar nicht so anziehend findet
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Aletheia am 10.04.2017, 22:55 Uhr
Letzte Änderung: 10.04.2017, 22:57 von Aletheia.
von  Aletheia
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Ich überlege gerade, was für mich romantische Anziehung ist...irgendetwas nebulöses. Aber nehmen wir einmal an, ich fühle mich zu den Frauen romantisch hingezogen. Was ich an ihnen attraktiv finde, ist unterschiedlich, so wie sie ja auch unterschiedliche Menschen sind. An der ersten "Sie" fand ich etwas ganz anderes anziehend als an der zweiten (nur, dass ich bei beiden die Augen sehr faszinierend fand). Beide Male war es aber an deren Weiblichkeit gebunden. Ich verliebte mich in etwas Weibliches. Insofern kann ich von mir nicht behaupten, dass ich mich nicht in ein Geschlecht verliebe. Es war gerade dieses Weibliche, das ich anziehend fand. Nur vielleicht eher - wenn schon nicht den Körper - "weibliche Charakterzüge"?

Eigentlich wäre es ja logischer, sowohl den Körper als auch den Geist anziehend zu finden...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Sich in Frauen verlieben, die man körperlich gar nicht so an...
Hallo, nachdem ich mich vorgestellt und ein bisschen gechattet habe, will ich mal mutig sein und mein erstes Thema eröffnen. Ich hatte mich vor ein paar ... zum kompletten Beitrag
Aletheia 10.04.2017, 16:46
   
Fen 10.04.2017, 17:53
   
Re:Sich in Frauen verlieben, die man körperlich gar nicht so...
Aletheia 10.04.2017, 22:55
   
Thomas 11.04.2017, 08:43
   
Aletheia 11.04.2017, 13:23
   
Fen 12.04.2017, 09:16
   
Besucher 12.04.2017, 13:52
   
Besucher 12.04.2017, 18:05
   
Aletheia 12.04.2017, 19:10
   
helmut 10.04.2017, 18:31
   
EinzigEine 11.04.2017, 08:47
   
Panthera 11.04.2017, 12:43
   
Silly 18.04.2017, 21:16
   
Besucher 18.04.2017, 21:56
   
Aletheia 28.04.2017, 14:40
   
Jenni 14.05.2017, 00:25
Zum Anfang gehen