Bi- Forum
Re:Problem in meinem "geordneten Leben"
Zum Ende gehen
 
Re:Problem in meinem "geordneten Leben"
Beitrag geschrieben von Tina am 08.06.2017, 16:20 Uhr
von  Tina
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo,
mir geht es in gewisser Weise ähnlich wie Steff und bin mir in so gut wie allem unklar.
Wo kann man denn nach LGBTQ+-Zentren, Gruppen oder Beratungsstellen oder so suchen? In meinem Bekanntenkreis kenne ich keinen einzigen "nicht-heterosexuell-geouteten" Menschen und in meiner Stadt scheint da auch nicht viel los zu sein.
Über Tipps würde ich mich sehr freuen!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Problem in meinem "geordneten Leben"
ich bin 38 Jahre alt, verheiratet und Vater einer kleinen Tochter. Soweit schein alles "normal". Leider spielt mir meine Sexualität einen Streich in meinem bisher geordneten Leben. ... zum kompletten Beitrag
steff 26.05.2017, 10:27
   
Panthera 26.05.2017, 12:01
   
steff 28.05.2017, 17:11
   
Fen 28.05.2017, 21:36
   
steff 28.05.2017, 22:58
   
steff 28.05.2017, 17:16
   
Fen 26.05.2017, 19:58
   
Re:Problem in meinem "geordneten Leben"
Tina 08.06.2017, 16:20
   
Fen 08.06.2017, 22:13
   
Ruhrpottler 29.05.2017, 16:14
Zum Anfang gehen