Bi- Forum
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Zum Ende gehen
 
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Beitrag geschrieben von Nickita am 26.02.2017, 10:08 Uhr
von  Nickita
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo Thomas,

danke für deine ausführliche Beschreibung. Da ich mich mit dieser Art von Beziehung nicht auskenne, ist es spannend zu hören, wie es sich anfühlen kann.

Du fragst "Wann ist eine Beziehung "erfolgreich"? Vielleicht, wenn beide/alle Partner sich zu 100% annehmen mit allen Ecken und Kanten.. Einander nicht ändern wollen, meine ich. Das ist nicht in Zeit messbar. Manche können das vielleicht schnell, in der Regel ist es aber ein langer Prozess. Es gehört dazu, sich zunächst selbst anzunehmen und sich selbst zu kennen - Ich denke es ist die Grundlage dafür; so wie du es selbst schon ganz ähnlich beschreibst.

Lieben Gruß, Nickita
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Könnt ihr euch eine liebevolle Beziehung zu dritt vorstellen? Eifersuchtsfrei und gleichberechtigt? Es scheint absolut unmöglich, eine zweite Frau zu finden, die an ehrlichen Gefühlen, und nicht nur ... zum kompletten Beitrag
Saty 20.02.2017, 11:59
   
Fen 21.02.2017, 20:50
   
Besucher 23.02.2017, 17:47
   
Fen 23.02.2017, 18:22
   
Agathe 25.02.2017, 01:02
   
Thomas 26.02.2017, 09:29
   
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Nickita 26.02.2017, 10:08
   
Besucher 26.02.2017, 11:43
   
Fen 26.02.2017, 21:49
   
Besucher 26.02.2017, 22:07
   
Besucher 27.03.2017, 11:49
   
Besucher 28.03.2017, 18:51
   
Besucher 29.03.2017, 10:05
   
Fen 29.03.2017, 12:20
   
Besucher 29.03.2017, 13:40
   
Fen 29.03.2017, 14:49
   
Besucher 29.03.2017, 15:22
   
Mac 29.03.2017, 16:33
   
Thomas 28.03.2017, 20:02
   
Fen 28.03.2017, 20:42
   
Jeremias 16.04.2017, 17:30
   
Panthera 17.04.2017, 14:27
   
Thomas 17.04.2017, 15:57
   
Panthera 21.04.2017, 06:59
Zum Anfang gehen