Bi- Forum
Re:Mein Freund hat Depressionen...
Zum Ende gehen
 
Re:Mein Freund hat Depressionen...
Beitrag geschrieben von DaNi am 27.01.2017, 11:03 Uhr
von  DaNi
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo ihr Lieben,

vielen lieben Dank für die guten Ratschläge. Inzwischen wurde mein Freund wieder aus der Klinik entlassen. Ab nächster Woche wird aber voraussichtlich in eine Tagesklinik gehen. Dort werde ich dann auf jeden Fall mal um ein Gespräch mit einem Therapeuten bitten-vielleicht ist auch ein Paargespräch angebracht.
Nächsten Dienstag ist eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Depressionen. Dort werde ich hingehen. Was soll schon passieren?!? Wird schon.

Wegen dem Dating-Portal. Wir hatten uns ja beide bei okcupid angemeldet (ich weiß nicht, ob ihr das kennt?) und dort hat er so schlechte erfahrungen gemacht, dass er sagt, er will damit nichts mehr zu tun haben. vielleicht sollte das sex-ding gerade bei ihm nicht die erste priorität sein, weil es noch tausend andere (meiner meinung nach, wichtigere) baustellen bei ihm gibt. aber trotzdem legt er so verdammt viel wert drauf im moment... aber ich kann das grad nicht....ahhh kompliziert.

naja, ich werde jetzt mal abwarten, zu der selbsthilfegruppe gehen und mich mit einem therapeuten in der tagesklinik treffen. dann schauen wir weiter!

Danke euch vielmals!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Mein Freund hat Depressionen...
Hallo liebe LLL-Community, ich bin neu hier und hoffe hier Rat zu finden. Ich hoffe, der/die ein oder andere, kann man ein paar Tips oder liebe Worte geben. ... zum kompletten Beitrag
DaNi 24.01.2017, 21:53
   
EinzigEine 25.01.2017, 12:12
   
DaNi 25.01.2017, 21:51
   
Lilly1971 26.01.2017, 06:02
   
EinzigEine 26.01.2017, 15:19
   
Re:Mein Freund hat Depressionen...
DaNi 27.01.2017, 11:03
   
helmut 26.01.2017, 12:49
Zum Anfang gehen