Bi- Forum
Re:Mein Freund hat Depressionen...
Zum Ende gehen
 
Re:Mein Freund hat Depressionen...
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 26.01.2017, 15:19 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Hallo DaNi,

schön, wenn du hier ein paar Anregungen findest.
Ich finde die Idee von Lilly, dass du mal in Erfahrung bringen könntest, ob es in der Klinik Angebote für Angehörige gibt, sehr gut! Oftmals ist es notwendig, den Partnern/ die Partnerin mit in den Therapieprozess einzubeziehen. Das dürfte bei euren Problemen auch Sinn machen.

Mit SHG's habe ich keine Erfahrung ... bin nicht so der Gruppen-Typ. Aber ich lehne es aber nicht ab, zumindest merkt man in solchen Gruppen, dass andere Menschen auch nicht ohne Probleme durch die Welt laufen und das ist mitunter schon eine wertvolle Erkenntnis. Um Schuldzuweisungen sollte es nicht gehen, sondern um Lösungen!

Alles Gute!
EinzigEine
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Mein Freund hat Depressionen...
Hallo liebe LLL-Community, ich bin neu hier und hoffe hier Rat zu finden. Ich hoffe, der/die ein oder andere, kann man ein paar Tips oder liebe Worte geben. ... zum kompletten Beitrag
DaNi 24.01.2017, 21:53
   
EinzigEine 25.01.2017, 12:12
   
DaNi 25.01.2017, 21:51
   
Lilly1971 26.01.2017, 06:02
   
Re:Mein Freund hat Depressionen...
EinzigEine 26.01.2017, 15:19
   
DaNi 27.01.2017, 11:03
   
helmut 26.01.2017, 12:49
Zum Anfang gehen