Bi- Forum
Re:Leben zu dritt
Zum Ende gehen
 
Re:Leben zu dritt
Beitrag geschrieben von Twingoline am 12.11.2017, 12:43 Uhr
von  Twingoline
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Ich finde es spannend, leider für uns auch noch nicht umsetzbar, man weiß ja nie was im Leben noch so auf uns zu kommt.

Das loslassen, das ist sicher das schwierigste, eigentlich wollen ja auch alle beteiligten etwas vom Kuchen abhaben, wenn man dafür keine Zeit schafft lebt man sehr schnell aneinander vorbei.

Manchmal fällt es mir auch wahnsinnig schwer wenn wir alle wieder in unser Leben gehen, wie ich in meiner Vorstellung schon schrieb, wir leben beide in einer Beziehung, da haben wir alle unsere Verpflichtungen.

Ein leben zu dritt, würde sicher auch sexuelle Aktivitäten zu dritt heißen....das ist nicht in meinem Interesse
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Leben zu dritt
Hallo Zusammen, ich bin 46 Jahre alt, bi und verheiratet. Ich habe 9 Jahre lang mit meinem Mann und einer Frau eine feste Beziehung zu dritt geführt. Wir ... zum kompletten Beitrag
susi123 07.11.2017, 17:52
   
Besucher 07.11.2017, 19:26
   
butterblume 07.11.2017, 20:29
   
susi123 08.11.2017, 13:19
   
Besucher 08.11.2017, 13:35
   
Ruhrpottler 09.11.2017, 21:07
   
butterblume 11.11.2017, 22:10
   
Fen 12.11.2017, 09:51
   
Re:Leben zu dritt
Twingoline 12.11.2017, 12:43
   
Edi 12.11.2017, 15:10
   
vriendin 12.11.2017, 19:34
   
susi123 12.11.2017, 21:39
   
vriendin 18.11.2017, 08:17
   
butterblume 18.11.2017, 17:20
   
Natalia 14.11.2017, 18:57
   
chilli 17.11.2017, 14:12
   
susi123 17.11.2017, 23:40
Zum Anfang gehen