Bi- Forum
Re:Leben zu dritt
Zum Ende gehen
 
Re:Leben zu dritt
Beitrag geschrieben von vriendin am 18.11.2017, 08:17 Uhr
von  vriendin
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben vriendin  als echten User eingestuft.
 


Ich meine mit Rückzugsmöglichkeit, dass alle auch beim Zusammenwohnen, zumindest ein eigenes Zimmer brauchen. Damit ich auch mal signalisieren kann: jetzt brauche ich Zeit alleine.
Für mich ist eine Fernbeziehung eine Möglichkeit, allerdings nicht zu weit, damit auch spontane Treffen möglich sind.
Zu eng kann auch eine Zweierbeziehung sein. Das hängt meiner Meinung nach, von den Beteiligten ab und nicht von der Anzahl oder Entfernung
Schönes Wochenende
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Leben zu dritt
Hallo Zusammen, ich bin 46 Jahre alt, bi und verheiratet. Ich habe 9 Jahre lang mit meinem Mann und einer Frau eine feste Beziehung zu dritt geführt. Wir ... zum kompletten Beitrag
susi123 07.11.2017, 17:52
   
Besucher 07.11.2017, 19:26
   
Besucher 07.11.2017, 20:29
   
susi123 08.11.2017, 13:19
   
Besucher 08.11.2017, 13:35
   
Ruhrpottler 09.11.2017, 21:07
   
Besucher 11.11.2017, 22:10
   
Fen 12.11.2017, 09:51
   
Twingoline 12.11.2017, 12:43
   
Edi 12.11.2017, 15:10
   
Ruhrpottler 20.11.2017, 14:35
   
vriendin 12.11.2017, 19:34
   
susi123 12.11.2017, 21:39
   
Re:Leben zu dritt
vriendin 18.11.2017, 08:17
   
Besucher 18.11.2017, 17:20
   
Natalia 14.11.2017, 18:57
   
chilli 17.11.2017, 14:12
   
susi123 17.11.2017, 23:40
   
Natalia 19.11.2017, 20:29
Zum Anfang gehen