Bi- Forum
Re:In heterosexueller Beziehung doch... fehlt mir etwas?
Zum Ende gehen
 
Re:In heterosexueller Beziehung doch... fehlt mir etwas?
Beitrag geschrieben von Fen am 17.03.2017, 08:48 Uhr
Letzte Änderung: 17.03.2017, 08:48 von Fen.
von  Fen
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Fen  als echten User eingestuft.
 


Willkommen Schneeglöckchen!

Als ich begonnen habe Achtsamkeit 1) auf meine Gefühle an zu wenden, weil ich den Eindruck hatte permanent in Angst zu sein, war ich überrascht und zu Anfang erschrocken darüber, über wie große Zeiträume ich gar keine Emotionen in mir feststellen konnte. Vielleicht hilft auch Dir eine Beschäftigung mit der Methode der Achtsamkeit, deine Eigenwahrnehmung zu schärfen.

Mit Polyamorie 2) setzte ich mich auseinander. Auch wenn ich für mich selbst die Erfahrung gemacht habe, dass ich mit dieser Art der Beziehung (noch?) überfordert bin. Was mich an Polyamorie begeistert ist, dass es einen offenen Austausch zwischen den Menschen im Beziehungsgeflecht gibt. Das stellt hohe Ansprüche an die persönliche Integrität.

Für mich habe ich zur Erkenntnis gefunden, dass ich für meine Gefühle selbst verantwortlich bin. Egal ob der Impuls für eine Emotion in mir selbst entsteht oder aus meiner Umgebung. Es ist und bleibt mein Gefühl. Ich habe die Freiheit und Verantwortung meine Gefühl wahr zu nehmen, zu bewerten und meine Handlungen davon leiten zu lassen oder auch nicht.

Wenn ich zurück denke, dann war ich voller hoher moralischer und ethischer Ansprüchen an mich selbst, als ich in etwa so viele Jahre gelebt hatte, wie Du jetzt. Es dauert bei mir bis heute an, die ungeprüft übernommenen und anerzogenen Maßstäbe immer wieder dahingehend zu bewerten, was wirklich mein Anspruch an mich selbst ist, was für mich ethisch vertretbar ist. Ich denke, auch Dir täte es gut, deine Ansprüche an Dich selbst, und damit auch an Andere, auf den Prüfstand zu stellen.

1) Eine Freundin machte mir das Buch "Das Einmaleins der Achtsamkeit" zum Geschenk. Das Buch lieferte mir einen gut verständlichen, nicht überfordernden Einstieg in das Thema.

2) Begriffserklärung: https://www.liebe-leben-leute.de/schubladen/polyamorie/polyamorie-mehr-als-manch-eine-r-verkraften-kann.html
Ich bin anders normal.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
In heterosexueller Beziehung doch... fehlt mir etwas?
Hallo ihr Lieben, ich bin 20 Jahre alt, weiblich und hatte bisher noch keine Erfahrungen mit Mädels. Ich habe mich nur 2x unabhängig voneinander in zwei Mädchen ... zum kompletten Beitrag
15.03.2017, 20:33
   
Thomas 16.03.2017, 14:42
   
17.03.2017, 11:47
   
Besucher 16.03.2017, 17:35
   
17.03.2017, 11:54
   
Besucher 17.03.2017, 12:09
   
Besucher 19.03.2017, 09:22
   
Besucher 20.03.2017, 10:05
   
22.03.2017, 21:07
   
Re:In heterosexueller Beziehung doch... fehlt mir etwas?
Fen 17.03.2017, 08:48
   
17.03.2017, 11:51
   
Enja96 29.03.2017, 19:32
   
Panthera 04.04.2017, 14:06
Zum Anfang gehen