Bi- Forum
Re:Hin und Her: mal herzlich, mal kühl
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Aletheia am 11.09.2017, 21:13 Uhr
Letzte Änderung: 11.09.2017, 21:14 von Aletheia.
von  Aletheia
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Ich denke, ich habe dich schon richtig verstanden.

Zur Spannung nochmal: Ich glaube, dass es für mich auch so schwierig ist, die Spannung auszuhalten, weil ich mich teilweise unwohl und überrumpelt fühle, wenn sie mich ungeniert mustert oder sooo...forsch und dominant ist. Im Grunde wünsche ich mir, ihr standhalten zu können (= Spannung aushalten). Sie ist nicht nur eine starke Persönlichkeit, sie hat auch durch ihr Alter irgendwie einen Vorsprung im "Gefestigtsein". Sie hat Ansprüche, sie fordert ein. Daneben komme ich mir jung und ungelenk vor.

Falls da wirklich etwas zwischen uns sein sollte, dann ist noch nicht klar, wer die "Führende" von uns beiden ist. Manchmal denke ich "Genau SO muss sich ein Mann fühlen"...man muss einer Frau gewachsen sein, selbstsicher sein und wissen, was man will. Und dann kommt sie so frech daher und nimmt die Zügel in die Hand. Seltsam, diese Rollenverteilungen...die passen gar nicht mehr.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Hin und Her: mal herzlich, mal kühl
Hallo zusammen, in meinem letzten Thread stellte ich mir die Frage, wie es zusammenpassen kann, dass ich mich von einer Frau romantisch, aber nicht körperlich angezogen fühlen konnte. ... zum kompletten Beitrag
Aletheia 09.08.2017, 18:43
   
Aletheia 31.08.2017, 10:30
   
Mac 04.09.2017, 13:51
   
Aletheia 04.09.2017, 20:27
   
Leo 05.09.2017, 20:18
   
Aletheia 07.09.2017, 21:41
   
Leo 08.09.2017, 01:33
   
Aletheia 08.09.2017, 20:03
   
Leo 11.09.2017, 13:21
   
Re:Hin und Her: mal herzlich, mal kühl
Aletheia 11.09.2017, 21:13
   
Leo 12.09.2017, 12:21
   
Aletheia 12.09.2017, 23:21
   
Leo 17.09.2017, 23:55
   
Aletheia 18.09.2017, 23:03
Zum Anfang gehen