Bi- Forum
Re:Gibt es stabile Dreierbeziehungen?
Zum Ende gehen
 
Re:Gibt es stabile Dreierbeziehungen?
Beitrag geschrieben von vriendin am 14.12.2017, 22:34 Uhr
von  vriendin
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben vriendin  als echten User eingestuft.
 


Hallo Johannes,

ich kenne "stabile" Dreierbeziehungen, sowie auch Zweierbeziehungen.
Für mich ist in jeder Beziehung die Ehrlichkeit und Offenheit, vor allem über die eigenen Gefühle, allen Beteiligten gegenüber das Wichtigste.
Eifersucht oder ähnliche Gefühle gibt es auch in vielen Zweierbeziehungen. Die Frage ist, wie damit umgegangen wird.

In Deinem Fall, wäre für mich der erste Schritt, dass Du Deinem Partner von Deinem Wunsch erzählst und Ihr darüber sprecht, wie es in der Theorie aussehen könnte. Wie es dann in der Praxis ist, kann niemand vorhersagen.
Dazu kommt, dass Du die passende Frau ja auch noch treffen müsstest, wenn ich Dich richtig verstanden habe. Oder gibt es diese Frau schon in Deinem Leben?

Ich hatte schon monogame Zweierbeziehungen und auch eine Dreierbeziehung. Letzten Endes waren die Schwierigkeiten die Gleichen und lagen nicht an der Anzahl der Menschen

Ich wünsche Dir, dass Du für Dich Deinen Weg findest!
Und denke auch, wie Fen, dass Kontakt zu einem Poly-Stammtisch sicher gut ist.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Gibt es stabile Dreierbeziehungen?
Hallo! Ich bin noch immer auf der Suche nach dem für mich richtigen Weg. Einerseits will ich mich nicht von meinem Partner trennen, andererseits fehlt mir die ... zum kompletten Beitrag
Johannes 13.12.2017, 23:06
   
Fen 14.12.2017, 17:24
   
Re:Gibt es stabile Dreierbeziehungen?
vriendin 14.12.2017, 22:34
Zum Anfang gehen