Bi- Forum
Re:Dazwischen stehen
Zum Ende gehen
 
Re:Dazwischen stehen
Beitrag geschrieben von Panthera am 13.05.2017, 08:33 Uhr
von  Panthera
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Dann habe ich dich wohl wirklich falsch verstanden, entschuldige bitte, Jenni.

Den einzig wirklich vernünftigen Rat, den man geben kann, ist ohnehin, seinen Gefühlen zu vertrauen und diese als Kompass zu nutzen. Wenn ich mal so zurückschaue, bin ich damit oft ganz gut gefahren, wenn ich mich von meinen Gefühlen habe leiten lassen, obwohl mein Verstand ziemlich laut etwas anderes gebrüllt hat. So manche Entscheidung war zwar nüchtern betrachtet eine totale Fehlentscheidung und manche von ihnen tun mir bis heute in der Seele weh, dennoch würde ich es immer wieder genau so und nicht anders machen, ansonsten würde ständig dieses "was wäre wenn...?" an mir nagen und mich förmlich innerlich auffressen.

Wenn ich es richtig interpretiere, bist du gerade single oder? Was hindert dich also daran, dich mit Frauen zu treffen? Wenn dein Herz dir sagt, dass du das möchtest, dann lasse dich doch einfach darauf ein. Und sollte doch der Mann um die Ecke kommen, der dir gehörig den Kopf verdreht, dann ist das eben so. Man kann sich nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. Egal ob nun Männlein oder Weiblein, Hauptsache ist doch, dass du in deiner Beziehung glücklich bist, liebst und geliebt wirst.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Dazwischen stehen
Du mußt Dich anmelden, um diesen Text lesen zu können
Jenni 10.05.2017, 17:59
   
Fen 10.05.2017, 20:14
   
Panthera 11.05.2017, 08:31
   
Jenni 11.05.2017, 15:42
   
Re:Dazwischen stehen
Panthera 13.05.2017, 08:33
   
Jenni 14.05.2017, 00:02
   
Panthera 14.05.2017, 08:36
Zum Anfang gehen