Bi- Forum
Re:Bin ich bisexuell oder doch nur hetero?
Zum Ende gehen
 
Re:Bin ich bisexuell oder doch nur hetero?
Beitrag geschrieben von Panthera am 04.08.2017, 08:17 Uhr
von  Panthera
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Guten Morgen und erst einmal herzlich willkommen, Kathi!

Die Frage, was du nun bist, können wir dir alle nicht abnehmen. Jeder liebt, empfindet und denkt anders. Was für den einen schon bi ist, ist für andere nur "Herumexperimentieren", es gibt keine einheitliche Definition darüber, was Bisexualität nun genau ist. Du bist ja auch nicht verpflichtet, dir überhaupt irgendein Label aufzudrücken. Niemand muss seine Sexualität eindeutig benennen können. Es reicht also schon aus, wenn du dir sagst: "Ich bin ich und einzigartig."
Während der Pubertät (mit 16 bist du ja noch mittendrin) ist es gar nicht mal so ungewöhnlich, seine sexuelle Orientierung zu hinterfragen und auch ausleben zu wollen. Viele Jugendliche machen einmal homosexuelle Erfahrungen. Bei manchen von ihnen verliert sich diese Neugierde wieder und sie stellen fest, dass sie heterosexuell sind. Bei anderen kristallisiert sich dabei eben heraus, dass sie bisexuell sind. Beides ist völlig normal, mach dir also keinen Kopf, wenn du für dich irgendwann feststellen solltest, dass du bi bist. Sollte das so sein, dann kannst du daran eh nichts ändern, man kann seine Sexualität nicht umpolen, auch wenn einige Ewiggestrige das immer noch nicht so sehen. Insofern solltest du es einfach akzeptieren und dir vergegenwärtigen, dass es absolut nicht schlimm ist, auf Frauen und Männer zu stehen.

Dass du dir nicht vorstellen kannst, eine Frau zu küssen oder mit einer zusammen zu sein, ist nicht ungewöhnlich. Ich kann mir beides mit einem Mann auch nicht vorstellen und sehe mich trotzdem als bi. Außerdem muss es ja nicht bedeuten, nur weil du dir das aktuell nicht vorstellen kannst, muss das für immer und ewig so sein. Möglich, dass du in zehn, zwanzig Jahren darüber ganz anders denkst.

Der regulator hat es schon angesprochen, viele Wissenschaftler gehen davon aus, dass prinzipiell jeder Mensch mehr oder weniger bisexuell veranlagt ist. Hundertprozentige Homo- oder Heterosexualität ist demnach ziemlich selten und die Mehrheit der Menschen bewegt sich irgendwo dazwischen. Inwiefern Erziehung und das persönliche Umfeld bei der Prägung der Sexualität oder die genetische Veranlagung (seit einigen Jahren wird auch die Rolle der Epigenetik diskutiert, also jene Mechanismen, mit denen die Aktivität von Genen reguliert wird, ohne dabei den genetischen Code selbst zu verändern. Inwiefern diese Mechanismen aber vererbbar sind, ist noch strittig) eine Rolle spielen, ist ziemlich umstritten - wahrscheinlich ist es in Wahrheit eine Mischung aus den unterschiedlichsten Faktoren. Und: Bisexualität ist nicht nur unter Menschen bekannt, sondern in der Natur weit verbreitet. Bonobos, unsere nächsten Verwandten -mit denen wir uns 97 % unserer Gene teilen- sind ein Beispiel dafür, praktisch jedes Individuum ist hier nach gängiger "Definition" bisexuell und praktiziert sowohl hetero- als auch homosexuelle Handlungen. Du siehst also, bi zu sein ist weder unnormal noch krankhaft noch etwas Schlimmes.

Darf ich fragen, wie in deinem Umfeld mit diesem Thema umgegangen wird? Erfahrungsgemäß ist es natürlich leichter, seine Sexualität in dieser heteronormativen Umgebung zu akzeptieren, wenn Familie und Freunde liberaler eingestellt sind.
Vielleicht hilft es dir ja, wenn du dich mal fragst, wie dein Umfeld reagieren würde, wenn du dich nun als bisexuell outen würdest?
Ansonsten würde ich dir raten, einfach mal alle Gefühle zuzulassen und nicht zu unterdrücken. Horche in dich, dann wirst du schon erfahren, was dich glücklich machen wird.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bin ich bisexuell oder doch nur hetero?
Hallo zusammen! Ich weiß nicht genau wie ich es sagen soll aber an der Überschrift sieht man ja, was meine Frage ist. Auch wenn ich versuche, schaffe ich ... zum kompletten Beitrag
swallow01 02.08.2017, 21:43
   
regulator 03.08.2017, 15:33
   
swallow01 03.08.2017, 16:33
   
regulator 03.08.2017, 17:13
   
Re:Bin ich bisexuell oder doch nur hetero?
Panthera 04.08.2017, 08:17
   
Fen 04.08.2017, 09:17
   
swallow01 04.08.2017, 13:11
   
Leopold 05.08.2017, 17:31
   
swallow01 05.08.2017, 17:52
   
swallow01 04.08.2017, 13:10
Zum Anfang gehen