Bi- Forum
Re:Angst weil meine Freundin was mit einer Frau hatte
Zum Ende gehen
 
Re:Angst weil meine Freundin was mit einer Frau hatte
Beitrag geschrieben von Panthera am 21.04.2017, 06:33 Uhr
von  Panthera
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo Mikey,

an schlechtem Sex wird es bestimmt nicht gelegen haben. Mir scheint es eher so, dass nach deinem Ausrutscher das Vertrauen seitens deiner Partnerin verloren gegangen ist. Sie hat dir zwar gesagt, dass sie damit klar käme, aber niemand kann in ihr Gefühlsleben rein schauen, möglicherweise hat sie dieses Geständnis doch härter getroffen als zunächst angenommen. Darum finde ich es nicht verwunderlich, dass sie sich zurückgezogen hat.

Nur weil deine Frau bisexuell ist, heißt das noch lange nicht, dass sie automatisch jeder Frau hinterher rennt. Es kann gut sein, dass sie und besagte Frau nur gute Freundinnen sind. Wenn ich mich in meinem Freundeskreis umsehe, dann gehen Freundinnen miteinander mitunter viel intimer miteinander um. Selbst bei meinen heterosexuellen Freundinnen ist es nichts Ungewöhnliches, wenn mal ein wenig gekuschelt wird, Händchen gehalten werden oder man sich zur Begrüßung einen Kuss gibt. Aber klar, es ist dennoch möglich, dass deine Freundin mit dieser Frau etwas laufen hat. Wenn das so ist, dann kannst du das allerdings nicht ändern. Niemand sucht sich aus, in wen er oder sie sich verliebt; wenn deine Partnerin sich in eine Frau verliebt haben sollte, dann ist das eben so. Dass sie dann zu dir zurückkehrt, ist dann natürlich ziemlich unwahrscheinlich, mit schlechtem Sex hat das aber rein gar nichts zu tun und ich glaube auch nicht, dass ihr zwingend weibliche Intimität gefehlt hat. Deine Freundin könnte sich ebenso gut in einen anderen Mann verlieben, das Resultat wäre das Gleiche - würdest du dich dann auch fragen: warum hat sie sich ausgerechnet in einen anderen Mann verliebt? Was macht er beim Sex besser als ich? Man kann eine Beziehung nicht allein auf den Sex reduzieren.

Dass deine Freundin anruft und sich erkundigt, ob du eine Neue hast...tja, vielleicht hat sie aber auch noch nicht ganz mit dir abgeschlossen? Hört sich für mich so an, als wolle sie ausloten, ob du noch zu haben bist, gut möglich, dass sie noch etwas für dich empfindet.

Aber egal, ob sie wirklich noch versucht, eure Beziehung zu kitten, mit dir endgültig abgeschlossen hat und/oder in einer Beziehung mit einer Frau ist: hier wirst du die Antworten auf deine Fragen sicher nicht finden, die kennt nämlich nur deine Partnerin. Du solltest sie also fragen, aber dabei sensibel vorgehen und bitte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen. Es kann zwar sein, dass du Antworten erhälst, die dir nicht gefallen werden, aber so hast du wenigstens endlich Gewissheit und kannst dann deinen eigenen Weg gehen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Angst weil meine Freundin was mit einer Frau hatte
Hallo alle zusammen, Ich bin männlich,34 Jahre, und seit 7 Jahren mit meiner Partnerin zusammen. Ich selber bin heterosexuell,meine Freundin hatte vor unserer Beziehung auch was mit Frauen. ... zum kompletten Beitrag
Mikey78 19.04.2017, 12:29
   
Mac 20.04.2017, 14:42
   
Re:Angst weil meine Freundin was mit einer Frau hatte
Panthera 21.04.2017, 06:33
Zum Anfang gehen