Bi- Forum
Bitte um Rat..Ist Liebe gemein ?
Zum Ende gehen
 
Bitte um Rat..Ist Liebe gemein ?
Beitrag geschrieben von matilda am 21.10.2016, 08:15 Uhr
von  matilda
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo an Alle,

ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf diesem Wege endlich Antworten zu finden.
Ich schreibe Euch meine Geschichte kurz auf.

Mein Name ist Matilda und ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn.
Vor 3 Jahren wurde mein Sohn eingeschult, zur Lehrerin entwickelte sich zunehmend eine tiefe Verbindung.

Kurz zu ihr : Verheiratet, 20 Jahre älter als ich, eine erwachsene Tochter.

Sie lief mir immer über den Weg wenn ich in der Schule war, suchte das Gespräch (über Privates), sah mir ewig lange in die Augen und ging manchmal ewig nicht nach Hause weil sie mit mir reden wollte..wenn wir uns begegneten.

Plötzlich fing ich an ständig an sie zu denken, ich spürte das sie einsam ist.
Also schrieb ich ihr einen Karte in der ich erwähnte was für ein toller Mensch sie ist und das sie auf sich aufpassen soll.

Als wir uns darauf sahen hielt sie meine Hand ganz fest und schaute mir tief in die Augen.

Es kam wie es kommen musste und wir verabredeten uns zum Essen.
Wir hatten so viel Spaß und auch der Altersunterschied schien nicht zu stören.
Wir begannen uns gegenseitig Briefe zu schreiben unsere Gedanken auszutauschen.
Sie schrieb mir das sie mich lieb hat und ich ihr viel bedeute..ich gestand ihr meine Ameisen im Bauch.
Alles wurde immer intensiver. Wenn sie mit ihrem Mann in den Urlaub fuhr..bekam ich Nachrichten, das sie an mich denkt.Zu viel um alles niederzuschreiben.

Unsere romantische Freunschaft ist wie ein Wunderland das nur wir uns schaffen. Es ist wunderschön.

Relativ schnell durfte ich ihren Mann kennenlernen der fortan bei Treffen dabei war.
Es findet nun oft bei ihr zuhause statt.
Am Anfang machte er sexuelle Andeutungen am Tisch, auf die sie nie einging.Er fördert auch immer unsere Zweisamkeit, bringt Wein..Kerzen usw.
Sie sagte mir immer wie schön es ist das ich da bin und bei ihr bin.

Seid ca. 6 Monaten schreibt sie mir immer weniger SMS,wir telefonieren zwar fast 1x wöchentlich aber irgendwie habe ich das Gefühl es liegt eine schwere in der Luft.
Alles begann nachdem sie mich 2x auf den Mund geküßt hat zum Abschied.
Es ging jedesmal von ihr aus.

Dann wiederum bei Treffen nennt sie mich oft Kind oder Mädchen was dann auch nicht passt.

Ich liebe sie und meine Welt steht Kopf.
Das traurige ist, das ich einen lieben Mann habe und sie auch.

Ist sie vielleicht auch bi?

Bitte um Rat.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Bitte um Rat..Ist Liebe gemein ?
matilda 21.10.2016, 08:15
   
Ruhrpottler 21.10.2016, 19:55
   
Thomas 22.10.2016, 09:36
   
matilda 23.10.2016, 15:03
   
Thomas 23.10.2016, 17:45
   
Fen 23.10.2016, 18:10
   
matilda 26.10.2016, 15:32
   
biandbi 03.11.2016, 07:37
   
Besucher 13.11.2016, 18:21
   
Mosia 23.11.2016, 16:16
   
matilda 01.12.2016, 19:29
   
matilda 09.02.2017, 17:35
   
Nickita 09.02.2017, 21:22
   
matilda 12.02.2017, 16:06
   
Nickita 14.02.2017, 22:45
   
Agathe 25.02.2017, 01:22
Zum Anfang gehen