Bi- Forum
Re:Kurze Vorstellung
Zum Ende gehen
 
Re:Kurze Vorstellung
Beitrag geschrieben von Silly am 17.07.2017, 20:09 Uhr
von  Silly
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Silly  als echten User eingestuft.
 


Liebe Isobel, lieber Magnus!
in der hoffnung nicht gleich einen shitstorm auszulösen, möchte ich euch einen kleinen teil meiner geschichte schreiben.
obwohl ich von anfang an meinem mann gestanden habe auch hin und wieder mich in eine frau zu verlieben, hat er mich vor 17 jahren geheiratet.
wir hatten eine gute ehe, bekamen 2 söhne. es war fast perfekt.
aber meine sehnsucht nach einer frau war doch recht oft präsent. wenn
ich mich verliebte habe ich mich nie getraut es zu gestehen. (außer einmal bei meiner nachbarin, die daraufhin nur oh sagte und ich meine
gefühlsquerlage dann mit übermäßigen alkoholkonsum entschuldigte)
so vergingen die jahre und ich war immer fast glücklich.
vor ca.3 jahren habe ich dann meine jetzige freundin kennengelernt.
wir haben viel unternommen und ich ihr nix von meinen gefühlen für sie erzählt, allerdings schon, dass ich glaube bi zu sein. aber sicher war ich nicht. hatte doch noch die hoffnung mich zu irren. denn ich finde schon, dass es viel leichter ist schön hetero zu sein...
und mein mann...hat gewartet. einfach gewartet was passiert.
irgendwann hatten wir den "test"... oh ja ich hatte mich geirrt. denn ich hätte nie gedacht, dass ich mal so verrückt (der harmlose ausdruck dafür!) nach jemanden sein könnte.
und mein mann...hat weiter gewartet, traurig geguckt, mir gesagt, dass er es so wie es ist komisch findet und mich irgenwie verschwinden lassen. ich habe ihn geliebt und gehofft wir kriegen das hin, aber solange es therorie war, war alles schön. die Praxis aber ne katastrophe. ich wollte noch eine beratungsstelle mit ihm anlaufen aber er sagte" wofür?".manchmal bin ich so wütend auf ihn, weil er nicht gekämpft hat. aber er hat gesagt, gegen eine frau hat er ja keine chance. und er war sicher auch wütend auf mich, weil dann alles so schnell ging. als ich dann schon ausgezogen war, sagte er noch, dass er nicht ewig wartet. warte bitte gar nicht, war meine antwort. ich war fertig, durcheinander, traurig und euphorisch.
das ergebnis ist: wir sind beide neu liiert, wir leben noch und mein mann war schneller übern berg als ich. ich will ihn wirklich nicht wieder, aber ich muss oft heulen, wenn ich an unsere gute zeit denke.
und er... ist gerade mit den jungs und seiner neuen auf dem campingplatz, auf dem wir unsere flitterwochen verbrachten. also alles schön.😬
aber was für mich das wichtigste ist, den jungs geht es gut. klar haben mein "nochmann" und ich unsere differenzen, aber für die kinder raufen wir uns zusammen. und ich hoffe so bleibt es. meine kinder sehen das auch alles entspannt. wir sind beide für sie da und zusätzlich 2 "stiefmütter" wie sie kürzlich auf anfrage mitteilten. aber sie passen ganz genau auf, wie wir miteinander umgehen. allzusehr auf den anderen meckern dürfen wir nicht. wollen wir ja eigentlich auch nicht.
nun habe ich recht viel geschrieben. was ich euch sagen möchte, egal was kommt, es geht weiter. vielleicht schafft ihr es gemeinsam, vielleicht auch nicht.aber macht nie das schlecht was ihr hattet.

ich wünsche euch alles gute.

silly
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Kurze Vorstellung
Hallo, ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 41, hetero, verheiratetet und habe zwei Kinder (5 und 11). Meine Frau hat vor kurzem nach 15 ... zum kompletten Beitrag
Magnus 02.07.2017, 04:03
   
Panthera 02.07.2017, 11:58
   
Magnus 02.07.2017, 13:31
   
Lilly1971 02.07.2017, 14:11
   
Magnus 02.07.2017, 14:33
   
H_Gen 04.07.2017, 18:04
   
Magnus 05.07.2017, 01:35
   
H_Gen 05.07.2017, 12:30
   
Magnus 05.07.2017, 15:58
   
Lilly1971 05.07.2017, 16:13
   
H_Gen 05.07.2017, 21:05
   
Besucher 05.07.2017, 22:47
   
Panthera 02.07.2017, 14:26
   
Magnus 02.07.2017, 15:08
   
helmut 02.07.2017, 16:37
   
Magnus 03.07.2017, 08:23
   
Ruhrpottler 10.07.2017, 16:17
   
Magnus 10.07.2017, 20:36
   
Re:Kurze Vorstellung
Silly 17.07.2017, 20:09
   
Magnus 17.07.2017, 22:41
Zum Anfang gehen