Bi- Forum
Scheidung: OK. Aber so?
Zum Ende gehen
 
Scheidung: OK. Aber so?
Beitrag geschrieben von Cherobim am 25.05.2015, 13:11 Uhr
Letzte Änderung: 25.05.2015, 13:14 von Cherobim.
von  Cherobim
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo liebe Leute,

vor ca. 6 Jahren habe ich bemerkt, dass ich mich bei der Partnerwahl nicht unbedingt auf ein Geschlecht festlegen kann. Immer wieder kamen Sehnsüchte auf auch mit mit Männern gewisse Stunden zu teilen. In dieser Zeit lernte ich mein jetzige, zukünftige Ex-Ehefrau kennen und sie sagte mit ihr sei ausschließlich eine Monogame heterogene Beziehung möglich.
Damals waren meine bisexuellen Wünsche eine unwillkommene Krankheit die nur hartnäckig ignoriert werden musste. Unglücklicherweise kam es vor ziemlich genau einem Jahr zu einem neuerlichen Ausbruch dieser Krankheit. Beim Einkauf in einem Laden stand ich einem wunderschönen Typen gegenüber und ich fühlte mich wie ein kleiner Schuljunge mit weichen Knien und brüchiger Stimme. Mist! Da ich wusste meine Frau steht einer polygamen Beziehung antipathisch gegenüber, wollte ich es ihr zumindest mitteilen, dass in mir wieder Gedanken und Wünsche Richtung XY-Chromosomträgern existieren. Sie sagte: "Mit mir nicht! Du kannst gerne bi sein, aber ausleben darfst du es nicht."
Ich schluckte es runter, obgleich es mir damit besser ging die Tatsache zu akzeptieren.

Vor etwa 6 Wochen verkündete meine Frau sie lasse sich scheiden. Sie liebe mich nicht mehr und die Vorfälle im letzten Jahr hätten Narben hinterlassen. Obwohl ich in unserer Ehe nie untreu war.

Jetzt wohne ich in unserer gemeinsamen Wohnung allein. Mit zwei Katzen und ihrem Aquarium. Sie wohnt in einem Internat und kommt im Schnitt alle zwei Wochen heim. Sie möchte dass ich bis Mitte 2017 hier wohnen bleibe, damit sei einen festen Wohnsitz hat. Im Falle eines Auszugs müsse sie eine eigene Wohnung nehmen die ich ihr wohl mit bezahlen müsste, da sie kein eigenes Einkommen hat.

Je länger wir getrennt sind um so weniger habe ich Verständnis für die Situation. Habt ihr einen Rat?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Scheidung: OK. Aber so?
Cherobim 25.05.2015, 13:11
   
BluestBlueEver 25.05.2015, 14:58
   
Besucher 25.05.2015, 15:45
   
Zimtstange 25.05.2015, 17:36
   
Fen 25.05.2015, 19:54
   
Cherobim 26.05.2015, 12:26
   
Zimtstange 26.05.2015, 12:42
   
Lilly1971 26.05.2015, 15:32
   
Cherobim 27.05.2015, 00:17
   
Lilly1971 27.05.2015, 10:00
   
Fen 27.05.2015, 11:06
   
EinzigEine 31.05.2015, 18:08
Zum Anfang gehen