Bi- Forum
Re:Wunschlos glücklich?
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von EinzigEine am 10.10.2012, 19:54 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Da fällt mir doch glatt ein: Weniger ist manchmal mehr!
Ja, so empfinde ich es auch ... viele Dinge, von denen wir denken, wir brauchen sie um glücklich zu sein, belasten uns nur! Als ich hier eingezogen bin, hatte ich auch nicht viel ... der Umzugslaster war total überdimensioniert und den meisten Raum haben wohl meine 30 Umzugkisten mit Kleinkram und Klamotten eingenommen.

Inzwischen ist es natürlich mehr geworden, aber ich hab mich beim Möbelkauf danach gerichtet, was und wieviel ich unterbringen musste, und so sind es keine Riesenschränke oder "Wohnwände" geworden. Ich fühl mich mittlerweile hier sehr wohl, obwohl es nach drei Jahren schon wieder an der Zeit wäre mal auszumisten ...
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
    emo
Wunschlos glücklich?
Heute sprachen meine Partnerin und ich über das Thema "wunschlos glücklich sein". Geht das überhaupt? Wenn ich wunschlos bin, bin ich dann automatisch glücklich? Oder kann ich glücklich sein, ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 16.09.2012, 18:06
   
Besucher 17.09.2012, 12:19
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:41
   
nic 17.09.2012, 12:34
   
Fen 17.09.2012, 12:56
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:44
   
Nevermore 17.09.2012, 18:19
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:40
   
Besucher 18.09.2012, 10:39
   
Lilly1971 18.09.2012, 13:44
   
EinzigEine 18.09.2012, 18:08
   
Myri 21.09.2012, 00:13
   
EinzigEine 24.09.2012, 18:04
   
Myri 30.09.2012, 00:34
   
Fen 30.09.2012, 09:39
   
EinzigEine 04.10.2012, 18:12
   
Besucher 05.10.2012, 12:33
   
Fen 05.10.2012, 13:31
   
EinzigEine 05.10.2012, 15:09
   
Besucher 10.10.2012, 12:07
   
Besucher 10.10.2012, 15:30
   
Fen 10.10.2012, 15:50
   
Besucher 10.10.2012, 16:14
   
Re:Wunschlos glücklich?
EinzigEine 10.10.2012, 19:54
Zum Anfang gehen