Bi- Forum
Re:Wunschlos glücklich?
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Fen am 10.10.2012, 15:50 Uhr
von  Fen
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Fen  als echten User eingestuft.
 


Als ich allein gelebt hab, da war meine Wohnung auch sehr aufgeräumt. Andere meinten sie sei leer. Das habe ich sehr genossen. Ich hatte alles weggegeben, verschenkt, verkauft was mir nicht wirklich notwendig erschien. Das war sehr befreiend.

Würde ich wieder allein Leben, dann würde ich das wieder so machen. Ich kann mir bei vielen Dingen, die mich umgeben sagen, das ist nicht mein, gehört den Kindern oder meiner Frau. Sonst würde es mich erdrücken.
Ich bin anders normal.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
    emo
Wunschlos glücklich?
Heute sprachen meine Partnerin und ich über das Thema "wunschlos glücklich sein". Geht das überhaupt? Wenn ich wunschlos bin, bin ich dann automatisch glücklich? Oder kann ich glücklich sein, ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 16.09.2012, 18:06
   
Besucher 17.09.2012, 12:19
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:41
   
nic 17.09.2012, 12:34
   
Fen 17.09.2012, 12:56
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:44
   
Nevermore 17.09.2012, 18:19
   
EinzigEine 17.09.2012, 16:40
   
Besucher 18.09.2012, 10:39
   
Lilly1971 18.09.2012, 13:44
   
EinzigEine 18.09.2012, 18:08
   
Myri 21.09.2012, 00:13
   
EinzigEine 24.09.2012, 18:04
   
Myri 30.09.2012, 00:34
   
Fen 30.09.2012, 09:39
   
EinzigEine 04.10.2012, 18:12
   
Besucher 05.10.2012, 12:33
   
Fen 05.10.2012, 13:31
   
EinzigEine 05.10.2012, 15:09
   
Besucher 10.10.2012, 12:07
   
Besucher 10.10.2012, 15:30
   
Re:Wunschlos glücklich?
Fen 10.10.2012, 15:50
   
Besucher 10.10.2012, 16:14
   
EinzigEine 10.10.2012, 19:54
Zum Anfang gehen