Bi- Forum
Re:Wir brauchen einen Mann
Zum Ende gehen
 
Re:Wir brauchen einen Mann
Beitrag geschrieben von Myri am 12.12.2010, 17:28 Uhr
von  Myri
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Hallo Fen,
ich finde es auf alle Fälle schon mal toll, dass du mit deiner Frau so offen über das Thema reden kannst ! Was verspräche sie sich denn vom "Mann im Haus" - mal abgesehen von der männlichen Bezugsperson für die Kids? Wie würden die überhaupt mit einer solchen Konstellation klar kommen? Ist es von euch aus denn als Wohn-/ Lebensgemeinschaft angedacht?
Meine Einschätzung zu deiner Frage, ob so etwas funktionieren kann: ich denke schon, vorausgesetzt man findet den "passenden Mitspieler". Und das wird wohl der Haken an der ganzen Sache sein.
Es müßte ja ein Mann sein, der
a) von deiner ganzen Familie akzeptiert wird
und
b) sich emotional und verbindlich in solch eine unkonventionelle Lebensgemeinschaft einbringen kann und möchte.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wir brauchen einen Mann
Mit meiner Frau habe ich schon öfter mal darüber gesprochen, dass ich mich nach einem Mann sehne, nach der körperlichen Nähe, der Sexualität. Sie hat nicht so das Bedürfnis, ... zum kompletten Beitrag
Fen 11.12.2010, 20:43
   
Re:Wir brauchen einen Mann
Myri 12.12.2010, 17:28
   
Fen 12.12.2010, 22:19
   
Besucher 12.01.2011, 16:40
   
Fen 12.01.2011, 17:18
   
Besucher 13.01.2011, 14:56
   
Myri 12.01.2011, 19:39
Zum Anfang gehen