Bi- Forum
Re:Wechsel der Bedürfnisse?
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Myri am 04.09.2008, 01:02 Uhr
von  Myri
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Hallo Quadratur,

also bei mir ist es ja so, wie du und ein Teil der anderen hier wissen, dass ich derzeit in einer verschiedengeschlechtlichen Beziehung lebe und mich da auch sehr wohlfühle. Zumal ich das große Glück habe, dass mein Partner ebenfalls bi ist, was in puncto Verständnis wohl vieles erleichert.
Aber es gibt da schon noch den Wunsch nach einer Frau, nur ist der mal stärker, mal schwächer vorhanden. Aber da das passende Gegenstück zu finden, ist beinahe schwieriger, als die besagte Nadel im Heuhaufen .

Lieber Gruss
Myri
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Wechsel der Bedürfnisse?
Hallo ihr Lieben, mich interessiert mal, ob sich bei Euch die Ausprägung Eurer Wünsche, mit beiden Geschlechtern Beziehungen einzugehen, im Laufe der Zeit ändert. Wechseln eure Bedürfnisse ... zum kompletten Beitrag
Besucher 03.09.2008, 14:23
   
Re:Wechsel der Bedürfnisse?
Myri 04.09.2008, 01:02
   
Besucher 04.09.2008, 02:56
   
Besucher 04.09.2008, 10:24
   
Besucher 10.09.2008, 18:29
   
Besucher 22.09.2008, 21:04
   
Besucher 26.09.2008, 23:54
Zum Anfang gehen