Bi- Forum
Re:Typisch weiblich?
Zum Ende gehen
 
Re:Typisch weiblich?

Nessi schrieb:
( hab ich aber auch )
( bin ich aber auch )


Da sagst Du was - nur weil etwas als typisch für die weibliche Geschlechterrolle gilt, heißt das ja nicht, daß Männer das nicht haben dürfen. Wobei sie dann eben auch mal in die Gefahr geraten, als schwul oder Transgender angesehen zu werden. Oder heutzutage als metrosexuell (ein unsäglicher Begriff, wenn ihr mich fragt, vor allem, was hat der Quatsch mit Sexualität zu tun??), was aber anscheinend nicht so negativ besetzt zu sein scheint.

Hygienischer, jo, stimmt, und eher gern gesehen auch bei Männern .
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Typisch weiblich?
Hi Leute, was findet ihr eigentlich typisch weiblich? An Äußerlichkeiten, Charakterzügen, Attributen... Ich fange mal an: Lange, lackierte Fingernägel. Make-up. Diäten. Mode-Magazine. Röcke und Kleider. Tratschen. Intrigen. ... zum kompletten Beitrag
Besucher 21.05.2011, 19:07
   
Nessi 22.05.2011, 00:33
   
Re:Typisch weiblich?
Besucher 22.05.2011, 08:17
   
Mac 22.05.2011, 12:43
   
Besucher 22.05.2011, 16:59
   
Mac 23.05.2011, 11:12
   
EinzigEine 23.05.2011, 18:54
   
Fen 22.05.2011, 17:59
   
EinzigEine 23.05.2011, 18:52
   
Myri 24.05.2011, 09:47
   
Besucher 24.05.2011, 21:36
   
Besucher 25.05.2011, 16:13
   
Besucher 26.05.2011, 07:12
   
EinzigEine 26.05.2011, 09:18
   
Besucher 26.05.2011, 09:53
   
Besucher 29.05.2011, 09:28
   
Besucher 11.06.2011, 14:22
Zum Anfang gehen