Bi- Forum
Re:Typisch weiblich?
Zum Ende gehen
 
Re:Typisch weiblich?

leseratte82 schrieb:
Lange, lackierte Fingernägel. Make-up. Diäten. Mode-Magazine. Röcke und Kleider. Tratschen. Intrigen. Interesse für europäische Königshäuser. Fürsorglich sein. Haare färben, frisieren. Hochhackige Schuhe.

Wenn das so ist, muß ich wohl eher ein Mann sein ...


Da kann ich mich nur anschließen!

Raster brauche ich ebenfalls nicht, ich passe in keins. Die geschlechtsspezifischen Merkmale sind bei jedem Geschlecht "typisch" (wenn man's so nennen kann), aber ansonsten ....uff

Typisch weiblich

- alles in Ordnung und sauber zu halten - ich tu es einigermaßen, aber nur deshalb, weil ich zu faul bin einen "Saustall" auszumisten - als emsiges Putzweibchen sehe ich mich nicht.

- Diäten - ich hatte mal 87 kg (kurzzeitig auch mehr), während der Trennung von meinem Ex-Mann gingen über 15 kg runter und das bleibt so. Ich weiß, was ich essen kann und womit ich mich wohlfühle, Naschereien und Schlemmereien inbegriffen. Diäten - weg mit. Das damalige Übergewicht sieht man meiner Haut teils an, aber trotzdem stell ich mich deswegen nicht vor den Spiegel und jammer damit herum.

- Röcke und Kleider - kann ich bis auf Ausnahmefälle nicht ab. Einzelne schlichte Teile (auch Dirndl) gefallen mir in sehr seltenen Fällen, aber ich habe einen halbwegsen Horror davor, sie zu tragen - gerade Dirndl. Ist einfach das Tragegefühl am Körper, das mich davon abhält - ich brauch eben Hosen, geht kaum was dran vorbei.

- Schminke, Friseur u.ä. - Schminke war für mich zu lang Luxus, der Friseur sieht mich allenfalls einmal jährlich zum nachschneiden. Irgendwann werde ich das bei passender Haarlänge selbst tun.

- europ. Königshäuser und anderer YellowPress-Zeugs -

- Tratschen, Intrigen,... - weshalb das? Ich brauch's nicht, geht zumeist ohnehin nur nach hinten los.

- Hochhackige Schuhe - Hilfe - HAXNBRECHER! Ich bevorzuge Trekkingstiefel, leichte Trekkingsandalen, Zehenstegsandalen und ein Paar schlichte Herrenhaferlschuhe.

- Klamotten ansich - schlichte Basics ohne jeglichen Schnickschnack, Hauptsache praktisch und zeitlos.

Der Horror für manche Frau, die Autoreifen selbst zu wechseln, stört mich überhaupt nicht, allerdings würde ich einen PS-Protz von über 200 km/h Spitze auch lieber einer Werkstatt anvertrauen.

Genug fürs erste, wenn noch Fragen offen sind, nur zu.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Typisch weiblich?
Hi Leute, was findet ihr eigentlich typisch weiblich? An Äußerlichkeiten, Charakterzügen, Attributen... Ich fange mal an: Lange, lackierte Fingernägel. Make-up. Diäten. Mode-Magazine. Röcke und Kleider. Tratschen. Intrigen. ... zum kompletten Beitrag
Besucher 21.05.2011, 19:07
   
Nessi 22.05.2011, 00:33
   
Besucher 22.05.2011, 08:17
   
Mac 22.05.2011, 12:43
   
Besucher 22.05.2011, 16:59
   
Mac 23.05.2011, 11:12
   
EinzigEine 23.05.2011, 18:54
   
Fen 22.05.2011, 17:59
   
EinzigEine 23.05.2011, 18:52
   
Myri 24.05.2011, 09:47
   
Besucher 24.05.2011, 21:36
   
Re:Typisch weiblich?
Besucher 25.05.2011, 16:13
   
Besucher 26.05.2011, 07:12
   
EinzigEine 26.05.2011, 09:18
   
Besucher 26.05.2011, 09:53
   
Besucher 29.05.2011, 09:28
   
Besucher 11.06.2011, 14:22
Zum Anfang gehen