Bi- Forum
Re:Selbstfürsorge vs. Egoismus
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von chilli am 23.09.2014, 20:33 Uhr
von  chilli
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben chilli  als echten User eingestuft.
 


Hallo EinzigEine,

sehr gerne


"Ist es denn zwangsläufig so, dass es mir egal ist, wie es anderen geht, "nur" weil ich sie zum Zweck der Selbstfürsorge verletze(n muss?)"



Ich denke auch nicht dass es so ist, aber ich denke andere nehmen das an in ihrer Verletztheit. Womit ich wieder bei der Abgegrenztheit lande....

So, ich geh nun mal auf ein Glas Wein zur Nachbarin, dann klappt es bestimmt mit der Umstellung vom Nacht auf den Tagesrhythmus. Das nenne ich mal angenehme Selbstfürsorge


Dunkelrote Grüße,
chilli
"Mut ist lediglich ein Mangel an akzeptablen Alternativen"

aus "IHR UNSCHULDIGES HERZ" von Richard Hagen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Selbstfürsorge vs. Egoismus
... ein Thema, das ich neulich mit meiner Partnerin aufgedröselt habe. Wo liegt der Unterschied bzw. die Grenze zwischen Selbstfürsorge und Egoismus? Ist es egoistisch, wenn ich für mich ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 21.09.2014, 07:56
   
Besucher 21.09.2014, 12:10
   
EinzigEine 21.09.2014, 20:12
   
Fen 22.09.2014, 10:42
   
EinzigEine 22.09.2014, 16:56
   
Fen 23.09.2014, 12:54
   
EinzigEine 23.09.2014, 19:04
   
Fen 24.09.2014, 07:17
   
Besucher 24.09.2014, 08:43
   
chilli 24.09.2014, 13:01
   
chilli 24.09.2014, 13:06
   
Fen 24.09.2014, 15:16
   
EinzigEine 24.09.2014, 17:21
   
EinzigEine 24.09.2014, 17:24
   
chilli 23.09.2014, 14:54
   
EinzigEine 23.09.2014, 19:19
   
Re:Selbstfürsorge vs. Egoismus
chilli 23.09.2014, 20:33
   
Mac 04.10.2014, 10:48
   
EinzigEine 06.10.2014, 20:15
Zum Anfang gehen