Bi- Forum
Re:Selbstfürsorge vs. Egoismus
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von chilli am 23.09.2014, 14:54 Uhr
von  chilli
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben chilli  als echten User eingestuft.
 


Hallo EinzigEine,

ein interessantes Thema dass du da anregst.
Wo die Grenze ist, bzw. ob es überhaupt eine gibt, kann man wohl nicht sagen.Ich denke, dass es in einer Beziehung viel schneller eine Grenze gibt( für den Partner) als wenn man alleine ist. Nämlich in dem Moment wo der Partner sich durch den Egoismus/ die Selbstfürsorge benachteiligt sieht.( so ähnlich schreibt auch Fen:der Blickwinkel des Betrachters spielt eine Rolle)

Grundsätzlich hat der Egoismus einen schlechten Ruf. Ich weiß noch wie mir als Kind beigebracht wurde, dass man Sätze nicht mit "ICH" anfängt, weil es zu egoistisch ist.
Liest man heute z.B. Regeln für eine gute Kommunikation, steht da genau das Gegenteil. Man soll mit "ICH" anfangen, weil das "DU" einem Angriff gleichkommt.
Es ist also in der Gesellschaft immer noch nicht gerne gesehen wenn man erst mal nach sich selbst sieht.
Aber früher oder später lehrt einen das Leben, dass es einen zereißt, wenn man sich selbst hinten anstellt. Deshalb erst mal bei sich bleiben, & sehen wie man sich einfügen kann, ohne zuviel von sich selbst zu vernachlässigen. Das wäre für mich die gesunde Selbsfürsorge( im übrigen ein viel schöneres Wort als Egoismus), die aber jederzeit von jm anderem als Egoismus bezeichnet werden kann. So versteh ich auch deinen Satz im 2. Eintrag:

"Ich denke, es kommt darauf an, aus welchem Motiven er handelt ... egoistisch wäre es, wenn ich jemanden verletzen würde, obwohl ich die Möglichkeit hätte, anders zu handeln, ohne dass es mir selbst schaden würde. Sehe ich in meinem Tun oder Unterlassen allerdings nur Nachteile für mich, denke ich zuerst an mein Wohlbefinden"


Ob das irgendwann in puren, andere verletztenden Egoismus wechseln kann.....vielleicht, wenn man keine Kompromisse mehr eingeht, es einem egal ist wie es anderen geht, wenn meine Selbstfürsorge Einfluss auf sie hat...ich denke da ist die Bandbreite groß.
Ich glaube viele Menschen sind egoistisch, aber vielleicht nur in Teilbereichen, weil einem das ein oder andere viel bedeutet,wichtiger ist als anderes, man weniger bereit ist zurückzustecken als bei anderem.

Menschen die total egoistisch sind, alle Lebensbereiche betreffend, nur auf den eigenen Vorteil bedacht& anderen nicht dasselbe einräumen....nö, ich glaube so jm. kenne ich nicht.

Schlußendlich finde ich egoistisches Verhalten also nicht generell negativ, im Gegenteil, es sollte gesund sein.
In der Egoisten Bibel( ja die gibt es) steht unter anderem gesunder Egoismus ....ist das Bemühen alle eigenen Kräfte für sich selbst zu mobilisieren. Statt für andere.
Ich finde den Ansatz gut.
Ich selbst musste das erst mal lernen, & bin erst mal in das andere Extrem verfallen, bis ich einen ( wie ich finde) gesunden "Egoismus" entwickelt habe. Leicht finde ich das nicht. Aber mir geht es besser mitunter.
Witziger Weise höre ich seither von mancher Person, dass ich echt egoistisch geworden wäre. Also bin ich wohl so manchem auf die Füße getreten. Das tut mir zwar leid, aber hey, ich bin eben auch noch da. Also kann meine Selbstfürsorge definitiv andere verletzen( die Frage ist warum? hier spielt Abgegrenztheit vielleicht eine Rolle, & das ist positiv gemeint)
Hier schließt sich der Kreis denke ich.

Mannomann, das ist viel geworden, aber ich hatte ja nun auch ein paar Tage mir Gedanken zu machen.
bin gespannt was noch so kommt zu der Thematik,

Kühle aber sonnige Güße,
chilli
"Mut ist lediglich ein Mangel an akzeptablen Alternativen"

aus "IHR UNSCHULDIGES HERZ" von Richard Hagen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Selbstfürsorge vs. Egoismus
... ein Thema, das ich neulich mit meiner Partnerin aufgedröselt habe. Wo liegt der Unterschied bzw. die Grenze zwischen Selbstfürsorge und Egoismus? Ist es egoistisch, wenn ich für mich ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 21.09.2014, 07:56
   
Besucher 21.09.2014, 12:10
   
EinzigEine 21.09.2014, 20:12
   
Fen 22.09.2014, 10:42
   
EinzigEine 22.09.2014, 16:56
   
Fen 23.09.2014, 12:54
   
EinzigEine 23.09.2014, 19:04
   
Fen 24.09.2014, 07:17
   
Besucher 24.09.2014, 08:43
   
chilli 24.09.2014, 13:01
   
chilli 24.09.2014, 13:06
   
Fen 24.09.2014, 15:16
   
EinzigEine 24.09.2014, 17:21
   
EinzigEine 24.09.2014, 17:24
   
Re:Selbstfürsorge vs. Egoismus
chilli 23.09.2014, 14:54
   
EinzigEine 23.09.2014, 19:19
   
chilli 23.09.2014, 20:33
   
Mac 04.10.2014, 10:48
   
EinzigEine 06.10.2014, 20:15
Zum Anfang gehen