Bi- Forum
Re:Scheidung: OK. Aber so?
Zum Ende gehen
 
Re:Scheidung: OK. Aber so?
Beitrag geschrieben von BluestBlueEver am 25.05.2015, 14:58 Uhr
von  BluestBlueEver
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo Cherobim,

sei gegrüßt hier im Forum.
Ich würde dir gern was raten, weiß aber nicht ganz wo das Problem liegt.
Es schein doch eine Option zu sein, die für beide geht --> getrennt zu sein, und trotzdem kostengünstig.
Aber du möchtest nicht in der gemeinsamen Wohnung bleiben - wegen der Erinnerung, aus Verletzlichkeit?
Oder aber möchtest du die Ehe noch nicht ganz aufgeben...?
Dann sprecht noch mal miteinander - vielleicht ist es auch eine Übergangsphase, ein Wieder-zu-sich-kommen.
Wenn es dann nicht anders geht und die Trennung endgültig ist und du aus Kostengründen in der Wohnung bleiben musst/willst, dann mach sie zu deiner Wohnung. Verändere deinen Lebensraum so, dass er nur noch zu dir passt.
Oh, jetzt hab ich dir ja doch was geraten...
Hoffe, es war hilfreich. Ich wünsch dir ganz viel Kraft...
LG
BBE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Scheidung: OK. Aber so?
Hallo liebe Leute, vor ca. 6 Jahren habe ich bemerkt, dass ich mich bei der Partnerwahl nicht unbedingt auf ein Geschlecht festlegen kann. Immer wieder kamen Sehnsüchte auf ... zum kompletten Beitrag
Cherobim 25.05.2015, 13:11
   
Re:Scheidung: OK. Aber so?
BluestBlueEver 25.05.2015, 14:58
   
Besucher 25.05.2015, 15:45
   
Zimtstange 25.05.2015, 17:36
   
Fen 25.05.2015, 19:54
   
Cherobim 26.05.2015, 12:26
   
Zimtstange 26.05.2015, 12:42
   
Lilly1971 26.05.2015, 15:32
   
Cherobim 27.05.2015, 00:17
   
Lilly1971 27.05.2015, 10:00
   
Fen 27.05.2015, 11:06
   
EinzigEine 31.05.2015, 18:08
Zum Anfang gehen