Bi- Forum
Re:Rebellion
Zum Ende gehen
 
Re:Rebellion
Beitrag geschrieben von Mac am 06.10.2012, 01:07 Uhr
von  Mac
Mac überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Hallo nic,

Akzeptanz setzt Verständnis voraus. Was Du möchtest, wäre dann eher Toleranz.
Bei deinem intolerantem Umfeld wirst Du allerdings mit Trotz- / Frustreaktionen nur den Außenseiterposten erhalten.
Für dich scheint es im Moment wahrscheinlich ein gute Lösung zu sein, aber auf Dauer schadest Du dir damit nur selbst.
Es gehört viel Zeit, Reden und vor allem Kraft und innere Ruhe dazu, um vorgefaßte Meinungen zu diesem Thema zu verändern. Und hin und wieder muß man diesen Leuten auch mal die Meinung "geigen". Allerdings ruhig und sachlich. So verletzend die Beschimpfungen auch sind.
Die Beschimpfungen sind letztlich auch nur Trotz- / Frustreaktionen. Sie sollen dich provozieren, dich zum Außenseiter stempeln, damit Du dich "besinnst" und wieder "normal" wirst.
Das diese Art nicht gerade von Reife und Intelligenz zeugt, ist mal ein anderes Thema.
Man munkelt auch, daß gerade die Leute am meisten in die entsprechende Richtung tendieren und es sich selbst nicht eingestehen können.

Wenn Du Akzeptanz willst, wird dir nichts anderes übrig bleiben, als dich mit den Leuten hinzusetzen und mit ihnen ruhig zu reden. Sie direkt auf ihre Beschimpfungen anzusprechen. Du mußt sie weniger von deiner Bisexualität überzeugen, als sie vielmehr zum Denken anregen. Vor allem bei der Art ihrer Umgangsformen. Halt ihnen vor Augen, wie sie mit dir umgehen und ob ihnen das selbst gefallen würde.

Wenn Du "nur" Toleranz willst, dann laß sie reden und ignoriere es. Im besten Fall stellt sich die Toleranz mit der Zeit von alleine ein. Im schlimmsten Fall wird es Ignoranz.

Egal, was Du erreichen möchtest, wünsche ich dir viel Ruhe und Kraft dabei. Ich weiß, wie nervenaufreibend das sein kann und wie "krank" manche Menschen im Kopf sind.


Bye Mac
Versuche immer das Unmögliche zu erreichen, damit Du das Mögliche erreichst.

Wunsch und Streben nach Veränderung, erfordern Mut und Willen zur Veränderung.
(M. Pflüger)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Rebellion
Du mußt Dich anmelden, um diesen Text lesen zu können
nic 05.10.2012, 22:59
   
Re:Rebellion
Mac 06.10.2012, 01:07
   
Besucher 06.10.2012, 01:30
   
EinzigEine 06.10.2012, 08:36
   
Fen 06.10.2012, 14:26
   
EinzigEine 07.10.2012, 08:45
   
Besucher 07.10.2012, 13:18
   
EinzigEine 07.10.2012, 15:27
   
Besucher 07.10.2012, 15:51
   
nic 07.10.2012, 19:46
    emo
EinzigEine 08.10.2012, 17:21
Zum Anfang gehen