Bi- Forum
Re:Psychisch krank durch Unterdrückung
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Myri am 20.09.2011, 22:50 Uhr
von  Myri
Myri überprüft die User auf Fakes.
Partner_innen


Hallo Marcel,

willkommen hier bei LLL .
Die Symptome, die du beschreibst, klingen tatsächlich bedenklich .
Ich schließe mich da einer von Andro´s Aussagen an, in der er dich fragt, ob du dir schon mal Gedanken gemacht hast, ob diese Anzeichen tatsächlich mit deiner derzeitigen Beziehung zusammenhängen, oder vielleicht doch noch andere Hintergründe (z.B. durch Stress im Job)haben? Für mich klingt es nämlich stark nach Burn-Out-Symptomen.
Auf alle Fälle solltest du, wenn du das Gefühl hast, alleine nicht weiter zu kommen, eine Beratungsstelle aufsuchen, um dort mal die näheren Zusammenhänge zu durchleuchten.
Aber ich find´s schon mal gut, dass du hier deine Thematik so offen darlegst - ist doch schon mal ein wichtiger, erster Schritt.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Psychisch krank durch Unterdrückung
Hallo liebe User! Mein Name ist Marcel, ich bin 27 Jahre und neu hier. Es bei mir alles nicht so leicht, mittlerweile leide ich an massiven Druck und ... zum kompletten Beitrag
Besucher 20.09.2011, 16:33
   
Nessi 20.09.2011, 17:15
   
Besucher 20.09.2011, 18:03
   
Fen 20.09.2011, 20:50
   
Mac 20.09.2011, 22:21
   
Re:Psychisch krank durch Unterdrückung
Myri 20.09.2011, 22:50
Zum Anfang gehen