Bi- Forum
Re:Psychisch krank durch Unterdrückung
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von Fen am 20.09.2011, 20:50 Uhr
Letzte Änderung: 20.09.2011, 20:52 von Fen.
von  Fen
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Fen  als echten User eingestuft.
 


Willkommen Marcel,

der Mensch, den du darstellen willst, ist nicht die Ganzheit deiner selbst. Du beschneidest dich durch das Image, dass du dir geben möchtest. Das kann die Ursache für eine depressive Verstimmungen sein, muss aber nicht. Ich weiß über dich ja nur, was du hier geschildert hast.

Es ist sicher ratsam einen Arzt auf zu suchen. Schon wegen der Schlafstörungen. Du musst ja nicht zwingend zum Militärarzt gehen oder? Vielleicht kannst du dich auch überwinden eine Beratungsstelle zu kontaktieren. Die gibt es auch für Bundeswehrangehörige (http://www.ahsab-ev.de/).
Ich bin anders normal.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Psychisch krank durch Unterdrückung
Hallo liebe User! Mein Name ist Marcel, ich bin 27 Jahre und neu hier. Es bei mir alles nicht so leicht, mittlerweile leide ich an massiven Druck und ... zum kompletten Beitrag
Besucher 20.09.2011, 16:33
   
Nessi 20.09.2011, 17:15
   
Besucher 20.09.2011, 18:03
   
Re:Psychisch krank durch Unterdrückung
Fen 20.09.2011, 20:50
   
Mac 20.09.2011, 22:21
   
Myri 20.09.2011, 22:50
Zum Anfang gehen