Bi- Forum
Re:Positiv denken
Zum Ende gehen
 
Re:Positiv denken
Beitrag geschrieben von EinzigEine am 12.04.2012, 18:21 Uhr
von  EinzigEine
 
EinzigEine überprüft die User auf Fakes.
 


Mac schrieb:
Also der Spruch - denk positiv - ist doch keine Aufforderung, alles Schlechte in etwas Positives umzuwandeln oder schön zu reden.

Ja, ich seh das auch so, aber mich nervt es manchmal, wenn immerzu vom "Positiven Denken" geredet wird. Für mich ist das auch eher eine positive Grundeinstellung, die aber Negatives nicht verdrängt oder schön redet.
"Die Momente des Seins sind so kostbar, so selten.
Nur Sekunden währt manchmal das wirkliche Glück."
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Positiv denken
Auch wenn das jetzt scheinbar dem Thread "Positives Denken" widerspricht, schreib ich mal, was mich seit einiger Zeit bewegt. Brainbug schrieb im Thread "Steine" u. a.: "das ist ... zum kompletten Beitrag
EinzigEine 11.04.2012, 17:41
   
Mac 11.04.2012, 20:06
   
Re:Positiv denken
EinzigEine 12.04.2012, 18:21
   
Besucher 17.05.2012, 22:15
Zum Anfang gehen