Bi- Forum
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Zum Ende gehen
 
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?

Darauf wollte ich aber gar nicht hinaus. Sondern darauf, dass ich nicht morgends mit der Absicht aufstehe Ach, heute bin ich mal glücklich., sondern ich nehme mir bestimmte Dinge vor, und als Resultat davon geht es mir dann mehr oder weniger gut.


Hallo Thomas ,da kann ich dir nur zustimmen !
Ich habe für mich neue Wege gefunden und gelernt zu mir selbst zu stehen .
Das Leben Leben ist wieder schön und meine Seelischen Wunden heilen .
Das Ergebnis ist pures Glück !
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Glücklich sein in Beziehungen
ich finds komisch in verbindung mit einer beziehung von "erfolgreich" zu reden. Ist man glücklich oder nicht? ;)
Besucher 28.02.2017, 12:36
   
Fen 28.02.2017, 15:00
   
Thomas 28.02.2017, 17:59
   
Fen 28.02.2017, 18:30
   
Thomas 28.02.2017, 18:37
   
Fen 28.02.2017, 18:53
   
Thomas 28.02.2017, 19:10
   
Fen 28.02.2017, 19:54
   
Thomas 28.02.2017, 21:04
   
Re:Polyamorie, wer kann es sich vorstellen?
Besucher 01.03.2017, 14:30
Zum Anfang gehen