Bi- Forum
Zum Ende gehen
 
Re:Outing
Beitrag geschrieben von raganello am 25.07.2015, 21:44 Uhr
von  raganello
 
Fake- Check: 1 FV LLL'ler hat raganello  als echten User eingestuft.
 


Zitat Scorpio:
Ich habe mich schon einmal für eine andere Sache outen müssen, die nicht direkt mit meiner Sexualität zusammen hing, sondern eher ein Hobby betraf. Am Anfang gab es viel Gerede und meine Eltern waren nicht begeistert, aber mittlerweile nehmen mich die Leute in meinem Umfeld wie ich bin und ich muss mich nicht mehr verstellen.

Ich selbst bin genderfluid und das Outing vor meinem Partner war schwer er hat es aber gut aufgenommen.
Bei meinem besten Freund sieht das anders aus, er war eher geschockt und hat sich von mir distanziert.

Man sollte solche Schritte immer gut überdenken, aber am Ende sehe ich das so:

Entweder jemand mag mich so wie ich bin oder er lässt es bleiben.


Ich persönlich bin der Auffassung, dass ich einen Menschen so nehme, wie er ist. Vor allem, wenn ich mit diesen Menschen befreundet bin oder mich unbewusst für eine Freundschaft entschieden habe.

Ich kann den Menschen weder ändern, noch möchte ich das. Und noch kann ich das auch wirklich umsetzen.. und letztlich, was bringt mir das persönlich, wenn ich einen besten Freund ändere?

Klar, gut möglich, dass dabei das Weltbild Deines Freundes zusammen brach. Aber ich verstehe so ganz nicht warum.


In einem interessanten Gespräch mit einer Frau hat sie einfach beiläufig gesagt: "Eigentlich bin pansexuell."
Ich war nicht besonders schockiert, sondern eher begeistert.
Das ist zwar kein besonders guter Vergleich.


Aber so kann es wirklich gehen... ein jeder hat ein eigenes Lebensmodell mit der Zeit entwickelt. Ein Modell aus Erfahrungen, Erlebnissen, Wünschen, Empfindungen, Ängsten und Sorgen.

Wenn nun dieses Lebensmodell (vgl. ein Kartenhaus) zu wackeln droht, dann zieht man sich ggf. zurück.

Aber das ändert leider nichts...
Abhilfe schafft nur eins:
Horizonte erweitern!! Die eigenen gedanklichen Grenzen überwinden!!
Nicht gleich beurteilen, was man nicht kennt.
Sei es ein veganes Gericht, eine exotische Studienrichtung oder einfach die Art und Weise zu leben.. da schafft eigene Blockaden ab...
"Sei Du selbst; alle anderen sind schon vergeben."
(Oscar Wilde)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Outing
Leider habe ich bis jetzt noch nicht über mich gebracht, mich bei meiner Mutter als Bi zu outen, meine Familie ist sowieso recht klein geworden, ich weiß nicht, wie ... zum kompletten Beitrag
wicky1205 14.07.2015, 15:11
   
Mac 14.07.2015, 16:02
   
Fen 14.07.2015, 16:07
   
raganello 17.07.2015, 21:45
   
Fen 19.07.2015, 09:50
   
raganello 19.07.2015, 12:48
   
Fen 19.07.2015, 16:30
   
raganello 19.07.2015, 18:55
   
Fen 19.07.2015, 19:10
   
kichererbse 19.07.2015, 23:40
   
raganello 25.07.2015, 21:35
   
kichererbse 25.07.2015, 22:00
   
raganello 25.07.2015, 21:33
   
Fen 25.07.2015, 23:09
   
EinzigEine 20.07.2015, 19:47
   
raganello 20.07.2015, 19:53
   
Fen 20.07.2015, 22:37
   
raganello 21.07.2015, 19:48
   
EinzigEine 22.07.2015, 05:38
   
helmut 22.07.2015, 08:37
   
raganello 22.07.2015, 19:22
   
helmut 22.07.2015, 19:38
   
raganello 22.07.2015, 19:45
   
helmut 22.07.2015, 23:29
   
raganello 23.07.2015, 21:38
   
Stevie 07.08.2015, 17:13
   
raganello 07.08.2015, 19:16
   
Stevie 23.07.2015, 15:40
   
Fen 20.07.2015, 22:35
   
EinzigEine 21.07.2015, 16:50
   
Fen 22.07.2015, 16:05
   
raganello 22.07.2015, 19:26
   
EinzigEine 23.07.2015, 05:34
   
EinzigEine 20.07.2015, 19:51
   
Fen 14.07.2015, 16:16
   
EinzigEine 14.07.2015, 17:02
   
Scorpio 25.07.2015, 14:30
   
Re:Outing
raganello 25.07.2015, 21:44
   
EinzigEine 27.07.2015, 05:33
   
Cosmixx 08.08.2015, 22:46
   
raganello 08.08.2015, 23:32
   
Cosmixx 10.08.2015, 18:17
   
raganello 10.08.2015, 19:56
   
Cosmixx 10.08.2015, 20:33
   
Cosmixx 10.08.2015, 20:35
   
kichererbse 10.08.2015, 21:44
   
raganello 10.08.2015, 21:57
   
raganello 10.08.2015, 21:55
   
Thomas 09.08.2015, 08:48
Zum Anfang gehen