Bi- Forum
Re:Meine probleme
Zum Ende gehen
 
Re:Meine probleme
Beitrag geschrieben von Lilith am 30.04.2017, 18:37 Uhr
von  Lilith
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Hallo Rodirik.

Auch ich kenne dieses Gefühl, das du beschreibst. Ich fühle mich dann in meinem eigenen Leben gefangen, die Zeit zieht einfach an mir vorbei und ich weiß nicht, wie ich daraus ausbrechen kann. Oft habe ich das Gefühl, dass meinem Leben einfach das Leben fehlt.
Besonders wenn dann noch Zukunftsängste dazukommen, erscheint schnell alles hoffnungslos. Das war für mich auch eine schlimme Zeit. Aber auch wenn die bevorstehenden Veränderungen Angst machen, sind sie eben auch Veränderungen, neue Erfahrungen, neue Eindrücke, neue Menschen. Du wirst dich weiterentwickeln und auch wenn dich trotzdem noch hin und wieder ein Gefühl der Sinnlosigkeit überkommt, wirst du auch Schönes entdecken, Dinge, für die es sich zu leben lohnt und erfahren, dass das Leben immer wieder neue Überraschungen zu bieten hat.
Leben ist, was man daraus macht. Das ist einfacher gesagt, als getan, das weiß ich gut, weil ich selbst große Probleme damit habe, die Leere, die ich manchmal fühle, zu füllen. Aber ich weiß auch, dass mir diese Aufgabe niemand sonst abnehmen kann. Ich finde den Ratschlag von Panthera sehr gut, einfach mal Kleinigkeiten anders zu machen. Wer weiß, was du dann noch entdeckst.

Auch darüber reden hilft wirklich. Es nimmt den eigenen Problemen ein wenig den Schrecken, wenn man sie erklärt und vielleicht merkt, dass es anderen genauso geht. Einen ersten Schritt hast du hier ja schon gemacht.

Vielleicht kann ich dir noch einen kleinen "Überlebenstipp" geben. Mir hilft es, ein Projekt zu haben, an dem ich arbeite und das mich erfüllt. Etwas, was dir Sinn und Halt gibt und ein gutes Gefühl, wenn du ein Erfolgserlebnis hast. Ich habe z. B. neulich wieder mit dem Schreiben angefangen. Das ist etwas, was mir dabei hilft, weiterzumachen. Das und die Neugier darauf, was noch kommen wird - denn das kann ja noch nicht alles gewesen sein.

Liebe Grüße
Lilith
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Meine probleme
Dieser beitrag passt zwar nicht wirklich in dieses Forum ich weiss allerdings leider nicht wo ich sonst damit hingehen soll. Im Famillien und freundes kreis habe ich niemanden so ... zum kompletten Beitrag
Rodirik 23.04.2017, 23:44
   
Panthera 24.04.2017, 07:19
   
Fen 24.04.2017, 07:42
   
Thomas 24.04.2017, 12:53
   
Ruhrpottler 20.06.2017, 14:20
   
frato 20.06.2017, 15:09
   
Mathilda 21.06.2017, 23:28
   
frato 22.06.2017, 11:05
   
Re:Meine probleme
Lilith 30.04.2017, 18:37
   
Panthera 01.05.2017, 15:07
   
Rodirik 18.06.2017, 02:29
   
regulator 02.07.2017, 23:15
Zum Anfang gehen