Bi- Forum
Re:Mein Sohn
Zum Ende gehen
 
Re:Mein Sohn
Beitrag geschrieben von Fen am 22.02.2015, 23:45 Uhr
von  Fen
 
Fake- Check: 2 FV LLL'ler haben Fen  als echten User eingestuft.
 


Willkommen Nessa!

Zitat Nessa:

Aber wenn es einen dann plötzlich selbst betrifft oder in diesem konkreten Fall das eigene Kind, trifft einen halb der Schlag. Ich war regelrecht erschrocken über die Erkenntnis, dass es mit meiner Toleranz ja nicht sooooo weit her sein kann.

Toleranz hält selten einer Belastungsprobe stand. Ich bin total tolerant, solange es mich nicht betrifft. Betrifft es mich, dann braucht es Akzeptanz.

Bei allem, was ich mir als Elternteil für meine Kinder wünsche, steht für mich an erster Stelle, dass sie im Leben glücklich sind. Wenn dabei das Band zwischen ihnen und mir nie zerreißt, dann ist es für mich ein Glück.

Du löst dich von deinen Wünschen und findest zur Akzeptanz. Das wünsche ich dir.
Ich bin anders normal.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Mein Sohn
Hallo ihr Lieben! Erst einmal: klasse, dass es euch gibt! Ich habe ein Problem, das mich sehr beschäftigt, und mit dem ich irgendwie nicht zu Rande komme. Mein ... zum kompletten Beitrag
Nessa 20.02.2015, 16:03
   
sarahbuttercup 20.02.2015, 23:45
   
Nessa 21.02.2015, 09:54
   
helmut 21.02.2015, 11:03
   
Nessa 21.02.2015, 15:40
   
Nevermore 22.02.2015, 12:32
   
Nessa 22.02.2015, 17:19
   
Besucher 22.02.2015, 19:03
   
Nessa 22.02.2015, 22:29
   
kichererbse 23.02.2015, 00:28
   
Nessa 23.02.2015, 19:14
   
Besucher 23.02.2015, 23:07
   
Nessa 24.02.2015, 13:46
   
Re:Mein Sohn
Fen 22.02.2015, 23:45
   
Nessa 23.02.2015, 19:20
   
Nevermore 23.02.2015, 18:09
   
Nessa 23.02.2015, 19:00
   
Nevermore 23.02.2015, 21:52
   
Nessa 24.02.2015, 13:39
   
EinzigEine 23.02.2015, 05:42
   
Nessa 23.02.2015, 18:42
   
EinzigEine 24.02.2015, 05:23
   
Nessa 24.02.2015, 13:55
   
EinzigEine 24.02.2015, 18:17
   
Nessa 25.02.2015, 22:02
Zum Anfang gehen