Bi- Forum
Re:Keine ernste Bedrohung von Außen.
Zum Ende gehen
 


Mac schrieb:
Mir kommt es vor, als ob der verbitterte Mann sein eigenes Trauma bewältigen will. Auf Kosten aller.

Das vermuten nicht nur psychologische Laien wie wir. Darüber machen sich sogar Experten ihre Gedanken, da Wolfgang Schäuble offenbar deutliche Zeichen einer Traumatisierung zeigt, die sein Urteilsvermögen beeinflußt.

Hierzu z.B.:
"Schäuble verhält sich auffällig und dieses auffällige Verhalten paßt auffallend gut in die Symptomatik der Posttraumatischen Belastungsstörung. Vor allem die Hypervigilanz, die übersteigerte Schreckhaftigkeit, das Wahrnehmen abstrakter Gefahren als konkret und die dementsprechend falsche Interpretation dessen, was geeignet, erforderlich und angemessen ist."
Quelle: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/25/25046/1.html


Wenn man danach ein wenig weiter recherchiert, wird einem Angst und Bange, daß dieser Mann solch stramme Fäden in den Händen halten darf.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
    Besucher 22.06.2007, 23:11
   
Besucher 22.06.2007, 23:40
   
Besucher 22.06.2007, 23:52
   
Besucher 23.06.2007, 00:23
   
Besucher 23.06.2007, 01:30
   
Besucher 23.06.2007, 11:14
   
Besucher 25.06.2007, 21:21
   
Besucher 29.06.2007, 11:19
   
Besucher 29.06.2007, 22:11
   
Besucher 04.07.2007, 21:50
   
Mac 06.07.2007, 06:33
   
Re:Keine ernste Bedrohung von Außen.
Besucher 06.07.2007, 20:39
   
Mac 06.07.2007, 20:47
   
Besucher 06.07.2007, 21:37
   
Besucher 07.07.2007, 10:17
   
Myri 19.07.2007, 21:39
   
Myri 29.08.2007, 22:29
   
Besucher 15.10.2007, 11:19
   
Besucher 15.10.2007, 12:20
   
Besucher 15.10.2007, 23:04
   
Mac 24.06.2007, 03:28
   
Besucher 25.06.2007, 21:26
   
Mac 06.07.2007, 06:39
   
Besucher 07.07.2007, 07:06
   
Besucher 07.07.2007, 11:25
   
Besucher 10.07.2007, 20:18
Zum Anfang gehen