Bi- Forum
Re:Hilfe zum Anfang eines neuen Lebens
Zum Ende gehen
 
Re:Hilfe zum Anfang eines neuen Lebens

Zitat Severin1:
Ich weiß was du meinst, aber ich stecke das jetzt nicht in eine Schublade. Mir ist erst nach dem Gespräch aufgefallen, wie ich mich verhalte, was für Interessen ich habe, sogar in Games ist es so. Jeder "normale Mann" (= Heterosexueller) würde meistens eine weibliche Person in Games bevorzugen, doch ich nehme immer nur Männer, außerdem stehe ich auf Sachen, was z.B. mein Vater anders sieht, darunter auch bei Autos. Er sieht es als (sry für den Begriff) "Schwulen-Karre", doch ich finde es der Hammer.
Na ja, ich weiß ja nicht... Aber die Beispiele, die Du da nennst, klingen für mich eher nach Klischee und eben doch nach Schubladendenken. Das mutet eher nach - verzeih mir den Ausdruck, ich formuliere das jetzt mal überspitzt - "Kinderkram" an, wenn Du weißt, was ich meine.

Ich kann mich nur wiederholen: Sammle deine Erfahrungen, versuche dieses Kategorisieren abzulegen, und in 10 Jahren kannst Du mal berichten, wie es dir so geht. Man entwickelt sich immer weiter, besonders in jungen Jahren.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Hilfe zum Anfang eines neuen Lebens
Hallo Leute, ich bin jetzt erst neu hier, und bin auf diese Seite gestoßen als ich mehr über Bisexualität herausfinden wollte, und nun durch ein Gespräch mit ... zum kompletten Beitrag
Besucher 26.04.2015, 16:20
   
Besucher 26.04.2015, 16:43
   
Besucher 26.04.2015, 18:01
   
Re:Hilfe zum Anfang eines neuen Lebens
Besucher 26.04.2015, 19:11
   
mari72 27.04.2015, 12:58
   
Carmilla 26.04.2015, 19:25
   
EinzigEine 26.04.2015, 20:23
Zum Anfang gehen