Bi- Forum
Re:Finden der eigenen Identität
Zum Ende gehen
 

Beitrag geschrieben von regulator am 01.07.2017, 12:29 Uhr
von  regulator
 
Fake- Check: Die FV LLL'ler können dies bisher nicht ausschließen.
 


Liebe Matilda,

danke, dass du mir so lieb geschrieben hast. Es ist toll, wenn ich ein paar Erfahrungen von Menschen mitnehmen kann, die auch in einer solchen Phase waren oder sind. Dass du dich verunsichert fühlst, dich jetzt auf einen anderen Menschen einzulassen, ist doch nicht verwunderlich. Ich denke, dass es gut ist, Neues zu wagen. Wenn dein Herz dir sagt, dass du diesen Schritt gehen solltest, dann ist es ein richtiger Schritt. Ich wünsche dir viel Mut und auch Freude.

Ja, wie du schon sagtest, bin ich auch der Meinung, dass ich mir ein recht umfassendes Bild meiner selbst gemacht habe und im Prinzip schon weiß, an welchen Stellen ich ansetzen muss. Dass eine Therapie einem nicht innerhalb weniger Wochen dazu verhilft, dass man auf einmal himmelhochjauchzend ist, ist ja auch klar. Daher gebe ich mir im Moment einfach die Zeit, die ich brauche. Ich mache so lange mit der Therapie weiter, wie ich es für nötig halte. Und wenn es noch das ganze nächste Jahr ist.

Vor allem dieser Prozess des Erwachsenwerdens ist schwierig für mich. Ich habe an sich ein tolles Verhältnis zu meinen Eltern und ich habe auch nicht das Gefühl, dass ich - seit ich alleine wohne - irgendwie von ihnen kontrolliert oder gegängelt würde. Aber ich selbst fühle mich offen gestanden noch nicht wie ein Erwachsener im Verhältnis zu meinen Eltern. Vielmehr fühle ich mich eher noch wie ein 15-Jähriger, der mittlerweile einfach in einem älteren Körper steckt. Insofern fällt es mir eben so unglaublich schwer, meine eigene Position einzunehmen und zu vertreten. Und in diesem Kontext fällt mir natürlich die Akzeptanz meiner sexuellen Orientierung auch schwer, da ich mich eben selbst noch nicht wirklich als selbstständigen Mann erlebe. Wie gesagt, ich habe all diese unangenehmen Dinge erkannt, benannt und bin in einem Arbeitsprozess.

Gruß
Jack
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
      Themen Autor Datum
   
Finden der eigenen Identität
Liebe Community, ich bin neu hier in dieser Community. Mir ist bewusst, dass es zu dem, was ich hier thematisiere, schon Beiträge gibt, aber ich möchte meine ... zum kompletten Beitrag
regulator 27.06.2017, 22:35
   
Fen 28.06.2017, 11:12
   
regulator 28.06.2017, 11:22
   
Fen 28.06.2017, 20:45
   
regulator 28.06.2017, 21:20
   
Mathilda 28.06.2017, 22:32
   
regulator 28.06.2017, 23:04
   
Besucher 28.06.2017, 13:23
   
Panthera 29.06.2017, 09:40
   
regulator 29.06.2017, 10:49
   
Mathilda 30.06.2017, 19:55
   
Re:Finden der eigenen Identität
regulator 01.07.2017, 12:29
   
Ruhrpottler 10.07.2017, 16:05
   
regulator 10.07.2017, 19:07
   
Fen 10.07.2017, 20:39
   
regulator 10.07.2017, 21:00
   
Leo 04.09.2017, 22:05
   
regulator 05.09.2017, 22:30
   
Leo 06.09.2017, 10:07
   
regulator 06.09.2017, 16:59
   
Leo 06.09.2017, 18:04
Zum Anfang gehen